Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

Wieder mehr gefragt? Die Zahl der älteren Arbeitslosen sank im Peiner Land. Kreis Peine

Weniger Arbeitslose

Die Lage am Arbeitsmarkt im Peiner Land hat sich leicht verbessert. Gestern gab die für Peine zuständige Agentur für Arbeit Hildesheim die August-Zahlen bekannt. Demnach hat sich die Arbeitslosigkeit im Kreis Peine um 23 auf 4197 Personen verringert. Das sind zugleich 41 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug erneut 6,1 Prozent. mehr

KommentareKommentar



Anzeige


Die Rübenkampagne steht vor der Tür, sie beginnt am 11. September. Die PAZ sprach vorab mit Zoltan Toth, Leiter des Nordzucker-Werks Clauen. Clauen

Clauener Nordzucker-Werk rüstet sich für Rübenkampagne

Clauen. Die Rübenkampagne steht kurz vor der Tür, denn sie beginnt in diesem Jahr früher als zuletzt. Ab Donnerstag, 11. September, rollen die Rüben-Transporter zum Nordzucker-Werk in Clauen. Die Wetterverhältnisse versprechen eine besonders gute Ernte, weit mehr als 1000 Bauern aus dem Umland die Zuckerfabrik beliefern. mehr

KommentareKommentar



Das Foto zeigt die Ferien-Kinder zusammen mit den Betreuern (von links) Jasmina Henze (Schützin), Michael Henze (Abteilungsleiter), Gerhard Frey (Vorsitzender Schützengemeinschaft Bülten) sowie Doris Wendrich (zweite Vorsitzende). Ilsede

Bülten: Ankern und Anvisieren für den perfekten Schuss

Bülten. Beim Stichwort „Ankern“ denken die meisten wohl eher nicht an Bogensport - doch dank der Schützengemeinschaft Bülten wissen zumindest die Ilseder und Lahstedter Ferien-Kinder, was sich hinter dem Begriff verbirgt. Denn innerhalb des Ilseder und Lahstedter Ferienprogramms erklärten erfahrene Trainer und Bogenschützen die „Faszination Bogenschießen“. mehr

KommentareKommentar



Rosel Beckers mit den Helfern des Bauhofes. oh Gadenstedt

Bürgermeisterstele vor dem Lahstedter Rathaus errichtet

Gadenstedt. Seit Kurzem steht sie auf dem Brunnenplatz des Lahstedter Rathauses - die Bürgermeisterstele zu Ehren aller Gadenstedter Bürgermeister und Ortsbürgermeister nach dem Zweiten Weltkrieg. mehr

KommentareKommentar



Die Reisegruppe mit „Kapitän“ Wilhelm Meier (Mitte kniend). Lengede

Leinen los: Lengeder Senioren auf großer Fahrt

Lengede. „Eigentlich wollte ich ja nicht mehr an die Ostsee, doch meine zufriedenen Reisefreunde lohnen die Arbeit“, freut sich Wilhelm Meier, Seniorenbeauftragter in Lengede, über den erneuten Erfolg seiner Planungen. Der Reisebus mit dem Ziel Weißenhäuser Strand war mit 49 Teilnehmern ausgebucht. Zehn sonnenreiche Tage am Meer verlebte die Gruppe aus dem Südkreis. mehr

KommentareKommentar




Anzeige

Gewinn-Nummern




So erreichen Sie uns

Kontakt zur PAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Peiner Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Veranstaltungen

Im Peiner Land ist was los

Welche Veranstaltungen gibt es im Landkreis Peine? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr


 

Blende 2014 - der PAZ Fotowettbewerb




Frage der Woche

Radfahren in der Fußgängerzone

Sollte die Polizei Radfahrer, die in der Fußgängerzone unerlaubterweise radeln, härter bestrafen?

PAZ-Diskussionsforum




Soziale Netzwerke

Die PAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die PAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bilder aus dem Peiner Land

Anzeige

Lokale Videos

Videos aus der Region

Von Konzerten über Ausstellungen bis hin zu aktuellen Ereignissen: Hier finden Sie Videos aus dem Peiner Land. In Kooperation mit ilsede.tv. mehr


 

Magazine

Zahlenrätsel

Täglich drei neue Sudokus

Das Zahlenrätsel Sudoku gibt es jeden Tag in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Die Apps der PAZ




PAZ Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf PAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Peine und Umgebung





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

myheimat