Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Referierte im Kreishaus: Dr. Astrid Voltz. Peine

Trinken bis der Arzt kommt: Experten warnen

Peine. Im Rahmen des Projekts „Hart am Limit“, das vom Landkreis Peine initiiert wird, hielten am Donnerstagabend zwei Fachreferenten einen interessanten Vortrag zum Thema Komasaufen. Dr. Astrid Voltz, Leiterin der Notaufnahme des Peiner Klinikums, und Dr. Hendrik Voges, Leiter des Rettungsdienstes, klärten im Kreishaus über das Thema Alkohol auf. mehr

KommentareKommentar

50 Jahre Peiner Lebenshilfe: Es gab ein buntes Programm im Forum – auch die Kleinen machten begeistert mit. Peine

Peiner Lebenshilfe feierte 50-jähriges Bestehen

Peine. Zum 50-jährigen Bestehen lud die Lebenshilfe Peine-Burgdorf in das Peiner Forum. Rund 130 Gäste kamen, um unter anderem der Mitgliederversammlung beizuwohnen. mehr

KommentareKommentar

Peiner Träger: Eine Außenansicht des Stahlwerks in der Südstadt. Peine

Peiner Träger: Jetzt 240 Stellen in Gefahr?

Peine. Wegen des drohenden Stellenabbaus bei Peiner Träger haben sich jetzt der Betriebsrat und die Kreis-SPD getroffen, um über das weitere Vorgehen zu sprechen. Warum? Wegen der Absatzkrise im Stahlwerk, das zur Salzgitter AG gehört, droht nach aktuellen Infos die Streichung von 240 Arbeitsplätzen (vorher waren 183 im Gespräch). Bei der Sitzung berichtete die Vize-Betriebsrats-Chefin von Peiner Träger, Gabriele Handke (SPD), über die schwierige Situation im Stahlwerk. Handke sagte: „Billigkonkurrenz und Konjunkturkrise haben zur Absatzkrise und damit auch zur direkten Gefährdung der Stellen in Peine geführt.“ Die Diskussion wurde laut dem SPD-Unterbezirksvorsitzenden Gerd Meister in Forderungen zusammengefasst: mehr

KommentareKommentar

15. Juni 2012: Ermittler am Tatort in Groß Ilsede. Kreis Peine

Rückblick: Die Tragödie von Groß Ilsede erschütterte ganz Deutschland

Peine. Das Familiendrama von Groß Ilsede erschütterte ganz Deutschland: Heute vor einem Jahr tötete Andreas S. seine vier Kinder Lio (5), Lean (7), Noah (9) und Pia (12) und versuchte anschließend sich selbst das Leben zu nehmen. Als Motiv standen schnell Eheprobleme im Raum. Wie sich im später folgenden Mordprozess herausstellte, hatte sich die Mutter der Kinder offenbar wenige Stunden vor der Tat von Andreas S. getrennt - während sie im Urlaub war. Das Landgericht Hildesheim verurteilte den 37-Jährigen im November zu einer Freiheitsstrafe von 15 Jahren, die er in einer psychiatrischen Einrichtung absitzen muss. mehr

KommentareKommentar

Besondere Begegnungen: Beim „Großelterntag“ im Mai besuchten Senioren aus dem Philipp-Spitta-Seniorenzentrum den Ökogarten. Peine

"Gemeinsam helfen": Der Ökogarten an der IGS in Vöhrum hat gewonnen

Peine. Der Sieger steht fest: Fast 2000 PAZ-Leser haben sich an der Telefonabstimmung von „Gemeinsam helfen“ für Peines bestes Hilfsprojekt beteiligt. Mit 20,7 Prozent der Anrufe hat der Ökogarten der Integrierten Gesamtschule (IGS) Peine in Vöhrum gewonnen. mehr

KommentareKommentar

Die Peiner Helfer in Magdeburg. Magdeburg

Kreisbrandmeister zum Hochwasser-Einsatz: Großer Dank an die 235 Peiner Helfer

Peine/Magdeburg. Glücklich heimgekehrt aus dem Elbe-Hochwassergebiet Magdeburg sind gestern Nacht um 1 Uhr die 117 Peiner Helfer der Feuerwehr-Kreisbereitschaft West - das sind die Wehren Peine, Hohenhameln, Ilsede, Lahstedt und Lengede. Sie hatten am Montag 118 Mitglieder der Kreisbereitschaft Ost - Edemissen, Vechelde und Wendeburg - abgelöst, die am letzten Freitag alarmiert worden waren (PAZ berichtete). mehr

KommentareKommentar

Das Landgericht in Braunschweig. Vechelde

Landgericht: Urteil gegen Sexualmörder ist rechtskräftig

Vechelde/Braunschweig. Jetzt ist es rechtskräftig: Das Urteil des Landgerichts Braunschweig gegen einen psychisch kranken Sexualmörder (46), dem nach 20Jahren der Mord an einer 23-jährigen Vechelderin im Harz nachgewiesen werden konnte. Das Landgericht hatte den Psychiatrie-Patienten bereits am 20. Februar zu 13 Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt (PAZ berichtete) - eine lebenslange Sicherungsverwahrung ist möglich. mehr

KommentareKommentar

Verkehrskontrolle der Polizei: Eine Fahrradfahrerin wird gestoppt. Peine

Tag der Verkehrssicherheit: Gefahr von Radfahr-Unfällen steigt

Ein großes Problem sind die vielen Radfahr-Unfälle im Kreis Peine: Die Gefahr steigt. Deswegen widmen die Polizei sowie die Verkehrswachten des Kreises und der Stadt Peine den „Tag der Verkehrssicherheit“ am morgigen Samstag diesem Thema. Es wird einen Info-Stand von 10 bis 15 Uhr in der Fußgängerzone nahe der St. Jakobi-Kirche geben. Mit dabei ist auch Peines Polizei-Chef Bernhard Bergmann. mehr

KommentareKommentar

Dietmar Wischmeyer alias der kleine Tierfreund. Peine

Wortakrobat im Peiner Forum: Dietmar Wischmeyer kommt

Peine. Dietmar Wischmeyer, der Vater der „Frühstyxradio“-Figuren Frieda und Anneliese, Günther der Treckerfahrer und „Der kleine Tierfreund“, kommt ins Peiner Forum. Sein neues Soloprogramm „Deutsche Helden“ präsentiert er am Samstag, 23. November, ab 20 Uhr. mehr

KommentareKommentar

Schwieriger Einsatz für die Polizei: Ein aggressiver und mit einem Haftbefehl gesuchter Peiner wurde festgenommen. Peine

Peiner (26) randalierte bei der Polizei

Ein mit einem Haftbefehl gesuchter Peiner (26) stellte sich am Dienstagabend bei der Polizei. Nach seiner Festnahme randalierte der Mann auf der Dienststelle - und versuchte, sich selbst zu verletzen. mehr

KommentareKommentar

Die Zeckensaison hat begonnen: Warnschilder machen auf die Plagegeister aufmerksam. Kreis Peine

Die Zecken-Saison hat begonnen

Die Hochsaison für Zecken hat wieder begonnen: „Ab etwa acht Grad werden die Zecken munter und warten auf Wiesen und in Wäldern auf vorbeikommende Wirte“, sagt die Leiterin des Peiner Gesundheitsamtes, Dr. Doris Arnold. mehr

KommentareKommentar

Nicole Deptula ist erschüttert über die brutale Tat: Sie und weitere Tierschützer rufen nun auf zu einer Mahnwache gegen Gewalt an Tieren am Sonntag in Gifhorn. Peine/Gifhorn

Peinerin ist erschüttert über Tiermord

Tief erschüttert ist die Peinerin Nicole Deptula über eine ertränkte Dobermann-Hündin im Maikampsee bei Gifhorn. Gemeinsam mit weiteren Tierschützern ruft sie nun im Internet auf zu einer Mahnwache am kommenden Sonntag in der Mühlenstadt. mehr

KommentareKommentar

1 ... 250 251 252 253 254 255 256 ... 708

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur PAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Peiner Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Veranstaltungen

Im Peiner Land ist was los

Welche Veranstaltungen gibt es im Landkreis Peine? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr


 

Blende 2014 - der PAZ Fotowettbewerb




Frage der Woche

Verkehr

Auf der Autobahn gibt es in letzter Zeit viele Unfälle. Fahren Sie noch gern auf der A2?

PAZ-Diskussionsforum




Soziale Netzwerke

Die PAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die PAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bilder aus dem Peiner Land

Anzeige

Lokale Videos

Videos aus der Region

Von Konzerten über Ausstellungen bis hin zu aktuellen Ereignissen: Hier finden Sie Videos aus dem Peiner Land. In Kooperation mit ilsede.tv. mehr


 

Magazine

Zahlenrätsel

Täglich drei neue Sudokus

Das Zahlenrätsel Sudoku gibt es jeden Tag in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Die Apps der PAZ




PAZ Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf PAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Peine und Umgebung





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

myheimat