Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

Equord

Frauenchor sucht neuen Leiter

Equord. Nach zwölf Jahren hört die Chorleiterin Ilona van Beesel beim Frauenchor Equord auf. Gemeinsam mit ihrer Tochter Larissa brachte sie neuen Schwung in den Chor - nun suchen die Sängerinnen dringend nach einer neuen Leitung.
Larissa van Beesel (rechts) und ihre Mutter Ilona leiteten bisher den Frauenchor Equord – nun wird ein Nachfolger gesucht.

Larissa van Beesel (rechts) und ihre Mutter Ilona leiteten bisher den Frauenchor Equord – nun wird ein Nachfolger gesucht.

© A/im

Aus beruflichen Gründen kann Ilona van Beesel die Chorleitung nicht mehr übernehmen. Zwischenzeitlich führte deshalb ihre Tochter Larissa den Chor - doch auch sie hört Anfang Mai auf, weil sie ein Studium beginnen will.

„Wir sind sehr traurig, dass Frau von Beesel geht. Wir haben uns sehr gut mit ihr verstanden“, sagt die Chorvorsitzende Adelheid Lepthien. „Sie und Larissa haben sehr viel Neues in den Chor gebracht.“ Unter ihrer Leitung seien beispielsweise modernere und englischsprachige Lieder einstudiert worden.

Auch Ilona van Beesel fällt die Trennung nicht leicht: „Natürlich bin ich traurig. Zwölf Jahre lassen mich nicht kalt“, sagt sie. „Ich werde trotzdem weiterhin für den Chor da sein, wenn Hilfe benötigt wird.“ In den vergangenen zwölf Jahren war van Beesel bei jeder Aufführung dabei und unterstütze den Chor. Im vergangenen Jahr trafen sich die Sängerinnen immerhin zu 40 Übungsabenden und zwölf Auftritten - aus beruflichen Gründen fehlt van Beesel dafür künftig die Zeit.

Der Frauenchor Equord sucht nun so schnell wie möglich eine neue Leitung. Auftritte sind für dieses Jahr noch keine geplant, sagt Lepthien - „schließlich wissen wir noch gar nicht, wie es weiter geht und ob wir eine neue Chorleitung finden.“

Die Bewerber sollten eine Chorleiter-Ausbildung haben, die Stelle wird vergütet. „Wir freuen uns über alle Bewerber, auch über einen männlichen Chorleiter würden wir uns freuen“, sagt Lepthien.

Wer sich für die Stelle interessiert, kann sich unter der Telefonnummer 05128/5682 bei Adelheid Lepthien melden.

sw


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur PAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Peiner Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Veranstaltungen

Im Peiner Land ist was los

Welche Veranstaltungen gibt es im Landkreis Peine? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr


 

Blende 2014 - der PAZ Fotowettbewerb




Frage der Woche

Verkehr

Die Bundesregierung plant ein neues Bußgeld für Radfahrer, die in falscher Fahrtrichtung auf Radwegen unterwegs sind. Was halten Sie davon?

PAZ-Diskussionsforum




Soziale Netzwerke

Die PAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die PAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bilder aus dem Peiner Land

Anzeige

Lokale Videos

Videos aus der Region

Von Konzerten über Ausstellungen bis hin zu aktuellen Ereignissen: Hier finden Sie Videos aus dem Peiner Land. In Kooperation mit ilsede.tv. mehr


 

Magazine

Zahlenrätsel

Täglich drei neue Sudokus

Das Zahlenrätsel Sudoku gibt es jeden Tag in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Die Apps der PAZ




PAZ Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf PAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Peine und Umgebung





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

myheimat