Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ein toller Ausflug zu Ronja Räubertochter

oane Christin Prinz, 10 Jahre Ein toller Ausflug zu Ronja Räubertochter

Am 1. August besuchte ich mit der Gemeindejugendpflege Hohenhameln die Osterwaldbühne in Salzhemmendorf. Es gab Ronja Räubertochter.

Voriger Artikel
Wir waren campen
Nächster Artikel
Meine Sommerferien

Das Wetter an diesem Tag war super! Wir fuhren ein bisschen; aber schon bald waren wir da. Der Weg zur Freilichtbühne war sehr lustig, ganz steil herunter und dann wieder ein bisschen hoch. Ein Räuber zeigte uns eine Stunde vor Beginn unseren Platz. Wir saßen ziemlich weit vorne in Reihe 7.

Die Zeit verging quälend langsam. Doch dann ging es los! Das Stück Ronja Räubertochter wurde wie eine Art Musical aufgeführt. Ronja hatte einen Freund Birk, mit dem sie sich heimlich traf. In der Pause kauften meine Freundin und ich uns ein Eis am Stiel. Dann ging es auch schon weiter.

Das Stück wurde immer spannender und spannender. Am Ende kämpften die beiden Hauptmänner noch gegeneinander, wer von beiden der bessere Anführer sei, weil sie die beiden Räuberbanden zusammenlegen wollten. Am Ende gewann Mathis, Ronjas Vater. Der Ausflug zu der Osterwaldbühne war sehr schön.

Joane Christin Prinz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Leserbriefe

Sparen Sie sich den Weg zur Post! Senden Sie hier Ihren Leserbrief per Online-Formular direkt in die PAZ-Redaktion. mehr