Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sommerabend

Haubenreißers Verse Sommerabend

Wie erholsam und erlabend
ist doch so ein Sommerabend,
besonders, wenn man dann und wann
noch im Garten sitzen kann.

Voriger Artikel
Karriere?
Nächster Artikel
Badespaß

Gerolf Haubenreißer.

Empfehlenswert ist allgemein
dazu noch ein Gläschen Wein
und so genießt der Rentner eben
noch ein Stück vom Rentnerleben.

Im Kirschbaum singen da apart
auch noch Vögel aller Art
wozu dann auch, schnell und prompt,
das Hörgerät zum Einsatz kommt...
Doch plötzlich bläst zu diesem Zweck
es mir fast den Gehörgang weg.
Zwei Straßen weiter, ungelogen,
sind Junge Leute eingezogen
und so wird die ganze Nacht
fürchterlich Musik gemacht.

Wumm, wumm, wumm, die Bässe dröhnen,
der Belag fällt von den Zähnen.
So muss nun der Rentner lernen,
das Hörgerät schnell zu entfernen,
was am Ende nicht viel nützt
und nicht vor Heavy Metal schützt.
So ist hier nun unbesehen
das eigene Wort nicht zu verstehen
und man nimmt nun affengeil
direkt an der Feier teil.
Dazu hör ich, wie im Fieber,
aus den Gärten gegenüber
wie eine Truppe, leicht beschwingt,
irgendwas auf Russisch singt.
Im Nachbargarten zündet man
noch schnell ein paar Raketen an.

Schließlich fährt, direkt am Ohr,
dazu noch ein Auto vor.
Die Scheiben runter, weil man dann
die Bässe besser hören kann.

Wie erholsam und erlabend
ist doch so ein Sommerabend...

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Leserbriefe

Sparen Sie sich den Weg zur Post! Senden Sie hier Ihren Leserbrief per Online-Formular direkt in die PAZ-Redaktion. mehr