Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
„Plattgemacht“

Haubenreißers Verse „Plattgemacht“

Nicht mehr vielen ist im Land
das alte Krankenhaus bekannt.
Dicht am Herzberg stand genau
einstmals dieser schöne Bau,
doch er wurde allgemein
zur Nutzung leider viel zu klein.
So hat man ihn dann, wie wir wissen,
leicht und locker abgerissen.

Voriger Artikel
Doping und mehr…
Nächster Artikel
P3

Gerolf Haubenreißer.

Wunderschön war damals eben
der Bau von einem Park umgeben
und so ließ man unbesehen
einen Teil der Bäume stehen.
Nun hat man aber über Nacht
den ganzen Rest dort „plattgemacht“,
denn man plant hier nun beizeiten
96 Wohneinheiten,
was letztendlich dazu führte,
dass man alles glatt planierte.
100 Jahre alte Eichen
mussten hier den Plänen weichen.

So ist darüber nicht zuletzt
Professor Oelke auch entsetzt
und mit ihm sind, ich sag` es offen,
viele Bürger sehr betroffen!
Gelingt es nicht, aus guten Gründen,
die Natur mit einzubinden?

Ist ein Baum am Haus verkehrt?
Hätte er da sehr „gestört“?
Doch nun ist es, wie`s so geht,
dazu wieder mal zu spät.

Als Alibi wird es da eben
wohl eine „Neuanpflanzung“ geben,
womit man diese „Grünen“ dann
sicher bald beruhigen kann.

So ein Bau ist, ungelogen,
in einem Jahr schnell hochgezogen.
Ein Baum braucht dazu, Gott bewahre,
etwa an die 20 Jahre….

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Leserbriefe

Sparen Sie sich den Weg zur Post! Senden Sie hier Ihren Leserbrief per Online-Formular direkt in die PAZ-Redaktion. mehr