Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mistwetter

Haubenreißers Verse Mistwetter

Letzte Woche lag man cool
mit Weizenbier im Swimmingpool,
doch das Planschebecken hat
inzwischen nur noch 16 Grad.

Voriger Artikel
Im Swimmingpool
Nächster Artikel
Latenight-Shopping

Gerolf Haubenreißer.

Da denkt man doch, wer will‘s bestreiten,
an die alten Freibadzeiten,
doch im August, man sieht es ein,
muss das eigentlich nicht sein…

Abends hockt man, wie zum Trotze,
im Pullover vor der Glotze
und voller Frust schaut man sich dann
dazu die Wetterkarte an.
Hier löst weiter kurz und knapp
das eine Tief das andere ab.
Bei Kachelmann, da hätt‘ es eben
früher so was nicht gegeben…

Frauen sind, das weiß der Kenner,
da noch empfindlicher als Männer
und so muss man voll Vertrauen
schon mal „nach der Heizung schauen“.
Da sitzt die Umwälzpumpe fest,
was sich nicht beheben lässt
und so kommt hier im Verlauf
echte „Herbstzeitstimmung“ auf.
Man stimmt mit Wolf Biermann ein:
„Das kann‘s noch nicht gewesen sein!“

Bei Aldi räumt man folgenschwer
schon mal die Regale leer
und man macht da als Besatz
schon für die Weihnachtsmänner Platz.
Spekulatius ist bald Pflicht,
früher gab es sowas nicht!

Bei Adenauer hat es eben
solche Sommer nicht gegeben!
Schuld hat daran immerhin
wieder mal die Kanzlerin…

Doch egal, wie man es nimmt,
das nächste Hoch kommt ganz bestimmt
und so wird man bald indessen
das miese Wetter schnell vergessen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Leserbriefe

Sparen Sie sich den Weg zur Post! Senden Sie hier Ihren Leserbrief per Online-Formular direkt in die PAZ-Redaktion. mehr