Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mischlingsrüde Tino

Findling der Woche Mischlingsrüde Tino

Ein mittelgroßer (Schulterhöhe etwa 45 Zentimeter) Mischlingsrüde wurde am 8. Februar an einem See zwischen Vechelde und Wedtlenstedt aufgefunden und ins Peiner Tierheim gebracht.

Voriger Artikel
Schäferhundrüde Bond
Nächster Artikel
Fundkatze Page

Tino

Der junge, unkastrierte Rüde trug zwei Halsbänder (ein geflochtenes Schmuckhalsband) und hat den Namen Tino bekommen. Bisher hat ihn noch niemand vermisst.

Tino geht auf jeden Menschen freundlich zu und scheint auch gut mit Artgenossen verträglich zu sein.

Kennt jemand diesen Hund und weiß, wo er hingehört? Dann soll man sich bitte zu den Öffnungszeiten im Peiner Tierheim an der Stegen-Allee melden: Geöffnet ist Montag, Dienstag und Freitag von 15 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 13 Uhr. Mittwoch, Donnerstag sowie an Feiertagen ist geschlossen.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Findling der Woche
Leserbriefe

Sparen Sie sich den Weg zur Post! Senden Sie hier Ihren Leserbrief per Online-Formular direkt in die PAZ-Redaktion. mehr