Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
"teatr dach": Lieder zur allgemeinen "Welt-Errettung"

Wendeburg "teatr dach": Lieder zur allgemeinen "Welt-Errettung"

Meerdorf. Die Liedermachergruppe „Schnaps im Silbersee“ durfte am Mittwochabend endlich im teatr dach auftreten - nach jahrelangem Betteln bei Organisator Albrecht „Ali“ Schultze.

Voriger Artikel
Lengede: IGS geht Lernpartnerschaft ein
Nächster Artikel
Sophientaler drehte Film über Vechelde

Wurde spontan zur Unterstützung eingeladen: Philipp Omlor.

Quelle: rb

Über die Hartnäckigkeit konnten die Meerdorfer froh sein: Mit ihren humorvoll-philosophischen Liedern sorgten die drei sympathischen Musiker bei den rund 80 Zuschauern für Begeisterung.

Die Gitarristen Peter Wolter und Melvin Haack sowie Bratschistin Johanna Regenbogen, denen es nach eigener Aussage um die „gut geplante, allgemeine Welt-Errettung“ geht, haben ihre persönlichen kleinen Weltuntergänge, wie die Enttäuschung über Nina Hagens Mitwirkung in der „Popstars“-Jury, die zunehmende Brutalität von Obelix oder die Erkenntnis, dass alles Leben aus Kohlenstoff besteht, zu größtenteils rockigen, eingängigen Melodien mit einfallsreich gereimten Texten verarbeitet.

Haack, der sich als „evolutionäre Vorform eines Englisch- und Mathelehrers“ bezeichnet, hat für sein Lied „Ich bin jetzt Referendar“ die Melodie des Status-Quo-Klassikers „In The Army Now“ verwendet. Zu den Höhepunkten des Abends gehörte auch seine Darbietung von „1000 Wege, Schluss zu machen“, bei der er sich mit Brille und tanzendem Schnurrbart als Heinz Rudolf Kunze verkleidete. „Das Lied klingt immer so hartherzig, deshalb möchte ich es jemand anderem in den Mund legen“, sagte der Braunschweiger. Beim „Eincrem-Song“, in dem es um die Creme-Phobie von Männern geht, forderte die Gruppe zum gesanglichen Wettstreit zwischen männlichem und weiblichem Publikum auf, während Peter Wolter den Zuschauern in den ersten Reihen Nivea-Creme auf die Nase tupfte.

Die Gruppe hatte als Unterstützung spontan die befreundeten Liedermacher Philipp Omlor und Marian Meyer mitgebracht. Besonders Omlor hatte mit der musikalischen Verarbeitung seines Bandscheibenvorfalls die Lacher auf seiner Seite.

lol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung