Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ziehen bis spät in die Nacht

Wendeburg-Bortfeld Ziehen bis spät in die Nacht

Bortfeld . „Fuuuul Puuull“, schallte es aus den Lautsprechern entlang der Strecke in der Bortfelder Gemarkung „zweite Wanne“. Jedes Jahr in der Nacht zur deutschen Einheit veranstalten die Junggesellschaft Bortfeld mit Unterstützung des MSC Wendeburg das sogenannte Night-Pulling. Hier treten Schlepper und ihre Piloten in sieben unterschiedlichen Leistungsklassen gegeneinander an.

Voriger Artikel
Prozess um Scheinselbständigkeit: Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe
Nächster Artikel
Auf „Herz und Nieren geprüft“: Ärzte-Infos in Lengede

Auch dieser Trecker mischte in Bortfeld mit.

Quelle: rb

Ziel ist es, den Bremswagen in möglichst kurzer Zeit über die 80 Meter lange Rennbahn zu ziehen, beziehungsweise, diese Distanz überhaupt zu schaffen. Die Traktoren der Leistungsklasse 1, die bis maximal 80 PS zugelassen ist, wirken recht unterdimensioniert gegen den riesigen Anhänger, der über Gewichtsverlagerung immer mehr an den Kräften der Trecker zerrt, je weiter sie vom Ziel weg sind.

„Wer meint, dass einfach der stärkste Trecker hier gewinnt, täuscht sich gewaltig“, meint Pressewart Christoph Weigel, Pressewart. „Letztes Jahr hatten wir einen Schlepper mit 390 PS, der nicht erster geworden ist.“ In der Tat ist Gefühl, Geschicklichkeit und der richtige Gang entscheidend für ein weites Vorankommen. Und nicht nur alte und erfahrene Piloten sind am Start, auch begeisterte Jugendliche messen sich mit den Großen. Wo kann man auch sonst schon mal als junger Mensch ohne Pkw-Führerschein zeigen, was sich aus mehreren Litern Hubraum herausholen lässt.

Wie jedes Jahr, war es auch dieses mal wieder ein Heidenspaß für Vati und die Kleinen und wer weiß, welcher von den vielen jungen Zuschauern nächstes Jahr auf einem 900er Fendt sitzt und dessen Profil in den Bortfelder Acker gräbt.

Die Sieger der einzelnen Klassen:
Rupert Fissler (Klasse 1), Joost Schäfer (Klasse 2), Jürgen Lampe (Klasse 3), Luis Lütgering (Klasse 4), Henrik Baars (Klasse 5), Frank Frühling (Klasse 6) und Michael Kraus (Klasse 7).

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung