Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
„ZeitRäume“-Team lud zum Apfelfest ein

Vechelde-Bodenstedt „ZeitRäume“-Team lud zum Apfelfest ein

Bodenstedt . Am gestrigen Sonntag lag der Duft von Kartoffelpuffer in den Straßen von Bodenstedt. Auf dem Hof der „ZeitRäume“ fand das dritte Fest rund um den Apfel und die Kartoffel statt - ganz unter dem Motto Aeppel und Aerdaeppel.

Voriger Artikel
Märchenhafte Musikwelt mit „Bube, Dame, König“
Nächster Artikel
Ducati-Fahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt

Großer Andrang bei den vielen Leckereien rund um Äpfel und Erdäpfel auf dem Hof „ZeitRäume“ in Bodenstedt.

Quelle: rb

Bei perfektem Herbst Wetter hatten große und kleine Besucher auf dem Hof die Möglichkeit selbst Apfelmost zu pressen, Äpfel mit einer speziellen Maschine schälen und viele Informationen rund um das beliebte Obst zu bekommen. An einem Apfel-Rad konnten sich die Besucher die verschiedenen Apfelsorten ansehen und dies auch bestimmen.

Die Kartoffel, der Erdapfel, stand ebenfalls im Mittelpunkt der Veranstaltung. Es wurden leckere Kartoffelgerichte wie Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Kartoffelsalate und eine Auswahl an Kartoffelsuppen verkauft. Erstaunlich, was sich aus den Kartoffeln alles machen lässt.

Das Fest wurde von Christoph Meyer vom Verein „ZeitRäume in Bodenstedt“ organisiert. „Es geht vor allem darum, eine bäuerliche Tradition zu schaffen, zumal die Veranstaltung in der Erntedankzeit stattfindet“, sagte er. Der restaurierte Hof „ZeitRäume“ in Bodenstedt bietet für solch eine Veranstaltung die perfekte Kulisse. Denn auf dem Hof gab es neben vielen Aktionen rund um Äpfel und Kartoffeln noch viel mehr zu entdecken.

Dazu gehörten zum Beispiel die vom Verein neu gestalteten Pferdeboxen, die ein echter Hingucker gewesen sind. Auch bestand die Chance, einen Rundgang durch das alte Bauernhaus zu machen. Jedes Zimmer versprühte mit liebevollen Details wie zum Beispiel einem sehr alten Telefon seinen eigenen Charme. Meyer beschreibt dieses Haus als „begehbaren Zeitort“.

Viele Besucher verbrachten bei leckerem Essen und angenehmer Atmosphäre einen schönen Herbsttag. Besucherin Svenja Müller sagte: „Ein sehr schönes Fest mit netten Leuten, gutem Essen und lustigen Aktionen. Genau das richtige für einen so sonnigen Wochenendtag.“

rim

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung