Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Woltwiesche: Kartoffelfest mit großem Angebot

Lengede Woltwiesche: Kartoffelfest mit großem Angebot

Am Samstag war es wieder soweit: Das 14. Kartoffelfest Woltwiesches stand an. Einen Tag lang drehte sich alles rund um die Kartoffeln. Mit selbstgemachten Spezialitäten eröffnete der Kaninchenzuchtverein F 192 das Fest feierlich.

Voriger Artikel
Kraft, Geschick und Taktik waren gefragt
Nächster Artikel
Richtfest für Feuerwehrhaus

Abwechslung war Trumpf: Auch den Kindern wurde beim Kartoffelfest viel geboten.

Woltwiesche. Seit 14 Jahren ist das Kartoffelfest in Woltwiesche ein voller Erfolg. Der Erste Vorsitzende des Kaninchenzuchtvereins eröffnete das Fest am Samstagvormittag mit einer kurzen Ansprache: „Ich möchte mich zu allererst im Namen des Kaninchenzuchtvereins bei Gerda Volling bedanken. Sie hat uns ihren Hof zur Verfügung gestellt und schon vor Wochen mit den Vorbereitungen für den heutigen Tag angefangen.“

Ein reichhaltiges Buffet lockte etwa 300 Besucher an. Es gab Kartoffelmahlzeiten in vielen Variationen: Kartoffelpuffer, Bratkartoffeln mit Sauerfleisch, Matjes, Pommes und Bratwürste. Der zweite Vorsitzende Rudolf Kubiak hat seine eigene Theorie bezüglich des großen Erfolges dieses Festes: „Ich denke das Kartoffelfest ist aufgrund der humanen Preise sehr beliebt, das zieht sehr viele an, denn bei diesen Preisen kann man mal eine Runde ausgeben. Außerdem ist die selbstgemachte Hausmannskost ist sehr gefragt.“

Für die Kleinen wurden auch verschiedene Aktionen angeboten wie das Ponyreiten des Ponyclubs Fuhsetal, Kutschfahrten, Kinderschminken und Zaubertricks. Während die

Erwachsenen sich die Spezialitäten schmecken ließen hatten die Kinder auch ihren Spaß: „Eigentlich wollte ich heute nicht mitkommen, weil ich dachte dass ich mich die ganze Zeit langweilen würde. Doch dann ritt ich mit einem Pony aus und ließ mich schminken. Es hat wirklich viel Spaß gemacht, nächstes Jahr komme ich wieder“, erklärte die achtjährige Marie Bode.

jep

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung