Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wahles Märchenwald soll wieder leuchten

Vechelde Wahles Märchenwald soll wieder leuchten

Wahle. Der „Wahler Märchenwald“ ist zurück: Nach drei Jahren Pause schmückt Roger Hertwig zur Weihnachtszeit Haus und Garten in Wahle wieder mit Abertausenden von Lampen.

Voriger Artikel
Trio North Sea Gas begeisterte 180 Zuhörer
Nächster Artikel
VW-Logistik-Zentrum bei Harvesse: Fläche soll Industriegebiet werden

Lässt Haus und Garten in der Weihnachtszeit erstrahlen: Roger Hertwig aus Wahle.

Quelle: im

Die Extrem-Weihnachtsbeleuchtung ist ein Kindheitstraum von Roger Hertwig. „In Amerika können die das“, sagt der 60-Jährige, den Filme wie „Schöne Bescherung“ mit Chevy Chase oder „Blendende Weihnachten“ mit Danny DeVito zu seinem „Märchenwald“ inspirierten.

Geschätzte 8000 Lampen will Hertwig rund um sein Haus und im Garten installieren. Seit Ende Oktober ist er damit beschäftigt, die Lämpchen auf ihre Funktionstüchtigkeit hin zu überprüfen - bei Nummer 7000 ist er mittlerweile angelangt, und auch das Anbringen der Beleuchtung übernimmt er ganz alleine. „Es soll ein richtiger Märchenwald werden“, hat sich Hertwig vorgenommen und präsentiert stolz eine Neuerung in diesem Jahr: Erstmals ist eine dreiköpfige Rentier-Familie dabei - ausnahmsweise nicht beleuchtet.

Auch wenn der Stromverbrauch enorm ist - Hertwig schätzt, dass er allein für die Weihnachtsbeleuchtung die Hälfte seines Jahresverbrauchs benötigt - ist es ihm den Spaß auf jeden Fall wert, betont der Rentner. Erwachsene wie Kinder seien von seiner Weihnachtsbeleuchtung stets begeistert.

Offizieller Beginn für den „Märchenwald“ ist am 1. Dezember. Die Einwohner Wahles und aus der Umgebung lädt Hertwig dann am 8. Dezember zu sich in die Glatzer Straße 12 ein. Von 16.30 bis 19.30 Uhr kann die Weihnachtsbeleuchtung bestaunt werden und es gibt Glühwein und Schmalzbrote.

Sein absoluter Traum wäre eine Weihnachtskrippen-Beleuchtung aus den USA. „Aber ich habe noch niemanden gefunden, der mir eine mitbringen kann“, bedauert er.

web

  • Roger Hertwigs Beleuchtung ist vom 1. bis 26 Dezember von 16.30 bis 22 Uhr eingeschaltet. Die Adresse lautet Glatzer Straße 12, in Wahle.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung