Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Volksfest: Jannik Everling ist Bürgerkönig

Lengede Volksfest: Jannik Everling ist Bürgerkönig

Lengede. Mit einem bunten Programm aus Musik, Show und Aufführungen feierte Lengede am Pfingstwochenende sein Volksfest. Carsten Timpe, Vorsitzender der Schützenvereins, begrüßte zahlreiche Mandatsträger unter den Gästen und freute sich über die gute Beteiligung am Königsfrühstück.

Voriger Artikel
Vechelder Auecup ging an „Arminia Tischtennis“
Nächster Artikel
Zweidorf macht sich bereit für das Volksfest

Die Majestäten der Ortschaft Lengede von 2015.

Quelle: jak

„Es ist schön, dass so viele Lengeder gemeinsam das Volksfest feiern“, so Timpe. „Wir hatten am Samstagabend ein Helene-Fischer-Double und am Sonntagabend die Band „Don´t beat Bubu“ aus Salzgitter auf der Bühne. An beiden Abenden war das Zelt voll, und alle hatten Spaß.“

Auch Ortsbürgermeisterin Monika Herbst lobte die Volksfestgemeinschaft und die Lengeder Vereine für die tolle Organisation sowie das Engagement. Anschließend berichtete sie aus dem Ortsgeschehen. Hier hob sie besonders den Straßenausbau im alten Ortskern und die Einweihung des Bodenstedter Wegs mit dem Straßenfest hervor. Auch den neuen Kunstrasenplatz und Neuigkeiten über den geplanten vierten Bauabschnitt im Baugebiet „Zwischen den Beeken“ sprach sie an.

Bürgermeister Hans-Hermann Baas (SPD) freute sich über die Einladung zum Königsfrühstück und berichtete aus dem Rathaus. So befasse sich die Gemeinde derzeit mit der Verbesserung des Internetanschlusses durch Glasfaserkabel in den nächsten drei Jahren. Interessenten könnten sich im Rathaus melden. Auch die Einführung der Oberstufe in der Gesamtschule im kommenden Jahr sei beschlossen und genehmigt, somit seien alle drei Schulabschlüsse vor Ort möglich. Weiterhin konnte Baas den Lengedern verkünden, „dass der Fahrplanwechsel der Bahn ab Dezember wirksam wird“. So fahren zukünftig die Bahnen im Stundentakt zwischen Hildesheim und Braunschweig. In Sachen Kreisfusion erklärte Baas, die Zukunft der Gemeinde Lengede sehe er im Großraum Braunschweig - eine Aussage, für die er viel Applaus erntete.

Die Majestäten

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Schützenvereins, Carsten Timpe, proklamierte die Ortsbürgermeisterin die neuen Majestäten des Ortes. Siegreich waren dabei: Ingrid Brunke (Pokal der Bergleute), Siglinde Kallenbach (Landfrauenpokal), Melanie Holzen (Erwachsenenpokal des Turnerbundes), Maren Staats (Landfrauenscheibe), Sarah Schrot (Feuerwehrjugendkönig), Jörn Sünnemann (Feuerwehrkönig), Mathilde Ulrich (Schützenvereinskönigin), Hans-Ulrich Heuer (Schützenvereinskönig und Freischeibe), Leona Jütte (Kinderkönig), Nele Everling (Jugendkönig), Lea Rudolf (Königin der Minis), Dieter Mücke (kleiner König) und Jannik Everling (Bürgerkönig).

jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung