Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Voigtholz: Aufregender Tag auf dem Biobauernhof

Voightholz Voigtholz: Aufregender Tag auf dem Biobauernhof

Voightholz. Seit mehr als 30 Jahren gibt es den Biobauernhof von Ulf Lahmann in Voigtholz - ein Pionierbetrieb im Landkreis Peine. Und der studierte Biologie und Deutschlehrer Lahmann leistet auf seinem Hof auch Erziehungsarbeit. Nun war die Klasse 3c der Oswald-Berkhan-Schule in Braunschweig für eine Hoftour angereist.

Voriger Artikel
Drei Baucontainer aufgebrochen
Nächster Artikel
Sophientaler freuen sich über neue Ortseingangsschilder

Biobauer Ulf Lahmann zeigten den Braunschweiger Schülern seinen Betrieb. Ein Höhepunkt war die Treckerfahrt.

Quelle: Laura Ludwig

„Wir nehmen im Sachunterricht das Thema Bauernhof durch und haben uns mit den Tieren beschäftigt, da ist es naheliegend, sich das auch mal in Natura anzusehen. Wir wollten dann unbedingt einen Ausflug machen und von Kollegen, die hier schon einmal waren, wusste ich, dass man hier viel sehen kann, viel erklärt bekommt und Herr Lahmann das ganz toll macht“ erklärt Förderschullehrerin Anneke Feldmann.

Während der dreistündigen Tour lernten die Kindern den Hof mit seinen Tieren kennen - und danach ging es zur Rundfahrt auf dem Trecker, vorbei an den Schafen und Kühen. Für die Kinder gab es viel zu sehen.

„Unsere Schüler kommen alle aus Braunschweig, und nur einer unserer Schüler war schon mal auf einem Bauernhof. Es ist ein Erlebnis, draußen zu sein und zu sehen, wie die Tiere hier leben und welche Pflanzen hier wachsen und wie alles aussieht. Es ist wichtig, das die Kinder wissen dass die Milch von einer Kuh kommt und sie den Zusammenhang verstehen. Für die Kinder war das ein großes Abenteuer. Vor allem die Treckerfahrt war ein großes Highlight für uns alle“ erklärte Feldmann weiter.

Lahmanns Anspruch ist es dabei, auf dem rund 20 000 Quadratmeter großen Bioland-Betrieb Lebensmittel von größter Qualität herzustellen. So kann man den Bauern beispielsweise freitags durch das Fenster seiner Backstube beobachten, in der er Brot und Kuchen für den Direktverkauf am Nachmittag backt. Im Stall und auf der Weide des Landwirtes finden sich auch zahlreiche Tiere wie Hühner, Schafe, Schweine und Kühe. Und alles wird hier noch von Hand gemacht. So werden die Kühe noch traditionell vom Melkschemel aus gemolken. Zu dem Hof in Voigtholz gehören zudem eine große Obstbaumplantage, diverse Gemüseäcker, Forstwirtschaft, einige Bienenstöcke und ein eigener Forellenteich. Je nach Nachfrage wird für den Hof auch geschlachtet, Käse gefertigt und Fisch geräuchert.

Die Kinder aus Braunschweig erlebten einen aufregenden Tag - und als Bio-Bauer Lahmann sich zum Abschluss noch in die Küche stellte und einen Imbiss zubereitete, war das der perfekte Abschluss für diesen ereignisreichen Tag.

lal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Eulenmarkt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung