Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vechelade kürte seine neuen Majestäten

Vechelade Vechelade kürte seine neuen Majestäten

Vechelade. Ganz im Zeichen des traditionellen Volksfestes stand jetzt das 500-Einwohner-Dorf Vechelade. Nach einer Andacht im Festzelt hatte am Freitag ein Tanzabend gestartet mit DJ Michael Mai, der es verstand, die Tanzfläche schnell zu füllen, und dazu auf zwei Großbildleinwänden Kurzvideos einspielte. Zwischendurch gab es mit reichlich Applaus bedachte Vorführungen von örtlichen Vereinen und Gruppen.

Voriger Artikel
Lengede: Wer wird Gemeinde-Bürgerkönig?
Nächster Artikel
Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen wurde offiziell in ihr Amt eingeführt

V.l.: Christian Lilge (Feuerwehrkönig), Marvin Meier (Jugendkönig), Alexander Kneisel (Volkskönig), Florian Much (Junggesellenkönig), Annette Bohnhorst (Volkskönig), Hilmar Beckmann, Michelle Voß (Kinderkönig), Wolfgang Ponwitz (Schützenscheibe), Martin Robeck (Spielmannszugkönig), Kristin Altmann (Spielmannszugjugendkönig), Monika Maskut (Spielmannszug Wanderpokal), Karsten Hasse (Spielmannszug Minipokal).

Quelle: rb

Der Sonnabend stand dann im Zeichen der jüngeren Generation. Nach einem Festumzug und anschließendem gelungenen Kindernachmittag, an dem mehr als 60 Kinder teilgenommen hatten, die mit einem Spieleparcours unterhalten und mit Süßigkeiten und Freifahrten im Kinderkarussell belohnt wurden, trat abends die Ablazed-Coverband auf. Die vier jungen Musiker aus Braunschweig und Magdeburg verstanden es, die Jugend zu begeistern, auch wenn die Lautstärke und die Bässe einige ältere Festbesucher verschreckten. Ein bejubelter Auftritt der Braunschweiger „Okergirls“ zeigte, dass auch etwas füllige, nicht mehr ganz junge und als Frauen kostümierte Männer über eine bewundernswerte Kondition und eine tolle Choreografie verfügen.

Am Sonntag wurde bereits am frühen Morgen das Dorf durch den Spielmannszug Vechelde geweckt. Nach dem Abholen der alten Könige fand ein gemeinsames Frühstück im Festzelt mit etwa 200 Teilnehmern statt, darunter Bürgermeister Hartmut Marotz und Ortsbürgermeister Horst Hartmann. Für musikalische Unterhaltung sorgten dabei die „Fuhsetaler“ aus Lengede. Die Stimmung im Zelt erreichte bei der Proklamation der neuen Könige schließlich ihren Höhepunkt. Die neuen Könige, sowohl vom Spielmannszug Vechelde, als auch die Vechelader Majestäten, wurden lautstark bejubelt und auf ihren Scheiben hochleben lassen. Nach einigen Tänzen und der Tombola-Preisausgabe versammelten sich die Besucher zu einem letzten Umzug mit dem Wegbringen der Könige und Annageln der Scheiben, bevor das Fest am späten Nachmittag sein offizielles Ende fand.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung