Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Vallstedt: Alfred Meyer ist Feuerwehrmann des Jahres

Vechelde Vallstedt: Alfred Meyer ist Feuerwehrmann des Jahres

Vallstedt. Der demografische Wandel macht auch vor den Feuerwehren keinen Halt - und so startet die Feuerwehr Vallstedt/Alvesse eine Werbeaktion, um neue Mitglieder zu gewinnen. Das wurde nun bei der Jahresversammlung im Feuerwehrhaus Vallstedt bekannt gegeben.

Voriger Artikel
Kunststiftung startet "Galerie auf Zeit"
Nächster Artikel
Krummhorn und Konsorten: Musik wie im Mittelalter

Die Beförderten und Geehrten (v.l.): 1. Reihe: Werner Kretschmer, Kurt Wolters, Alfred Meyer, Karl-Heinz Rentel, 2. Reihe: Michael Wolf, Michael Brandes, Felix Wallentowitz, Maik Funke, Andreas Kopkau, Peter Splitt, 3. Reihe: Markus Wendehake, Sven Sendko, Nando Naue, Marko Tauschke, Alexander Rhien, Rüdiger Groth, Nils Schmidt, Stefanie Vogel, Mario Löper (st. Ortsbrandmeister).

Quelle: oh

Großwerbebanner, eine neugestaltete Homepage und ein Infoabend am 8. März im Feuerwehrhaus Vallstedt: Um neue Mitglieder anzuwerben, haben sich die Brandbekämpfer einiges einfallen lassen. Dies sei auch notwendig, damit die Wehr schlagkräftig und vom demografischen Wandel verschont bleibe, mahnte Ortsbrandmeister Markus Wendehake.

20 Einsätze hatte die Wehr 2012 zu absolvieren. Höhepunkte bildeten die Teilnahme an den Gemeindewettkämpfen und Eimerfestspielen sowie das in Eigenregie organisierte Maibaumfest. Übernommen wurde das Dekon P des Landkreises, ein Teil des ABC-Zuges.

Höhepunkt des Abends waren die zahlreichen Beförderungen: Felix Wallentowitz (Feuerwehrmann), Alexander Rhien, Marco Tauschke, Nando Naue und Sven Sendko (Oberfeuerwehrmann), Stefanie Vogel, Niels Schmidt und Maik Funke (Hauptfeuerwehrfrau/-mann), Rüdiger Groth (Erster Hauptfeuerwehrmann), sowie Andreas Kopkau und Michael Brandes (Oberlöschmeister). Der stellvertretende Ortsbrandmeister Michael Wolf wurde bereits im Dezember 2012 auf der Gemeindekommandositzung zum Oberlöschmeister befördert.

Für ihre 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Kurt Wolters und Karl-Heinz Rentel geehrt. Auch Werner Kretschmer wurde diese Ehrung zuteil, hier fand der Gemeindebrandmeister Peter Splitt aufgrund einer langjährigen, gemeinsamen aktiven Zeit besondere Worte.

Alfred Meyer wurde aufgrund besonderer Verdienste zum Feuerwehrmann des Jahres ernannt. Nadine Rentel bekam die Ehrung für die meisten Dienststunden überreicht.

web

Werbeaktion der Feuerwehr

Das Land Niedersachsen hat Ende 2012 eine Werbeaktion für die Feuerwehr gestartet. „Das haben wir als Startpunkt für unsere eigene Mitgliederwerbeaktion genutzt“, schildert Ortsbrandmeister Markus Wendehake. Zwar bestehe bei 51 aktiven Wehrmitgliedern kein Notstand, aber man wolle nicht stehenbleiben und weitere Mitglieder gewinnen. Zum Auftakt der sechsmonatigen Kampagne haben die Kameraden am vergangenen Wochenende bereits in Vallstedt und Alvesse die vom Land entworfenen Werbebanner aufgestellt – am Ortseingang Vallstedt von Köchingen kommend, an der Ortskreuzung Grüne Allee/ Bäckerei und im Kreuzungsbereich an der Alvesser Kirche. Weitere Aktionen sollen in den nächsten Monaten folgen, kündigt Wendehake an. Am 8. März um 19 Uhr gibt es einen Infoabend im Feuerwehrhaus Vallstedt, gefolgt von einem Infonachmittag für Kinder.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung