Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht: Gespann beschädigte parkenden VW LT

Vechelde-Wierthe Unfallflucht: Gespann beschädigte parkenden VW LT

Wierthe. Ein VW LT einer Braunschweiger Gartenbaufirma wurde am vergangenen Mittwoch, 7. September, gegen 9 Uhr auf der Straße An den Wiesen von einem vorbeifahrenden Fahrzeug beschädigt. Die Polizei bittet um zeugenhinweise, um diese Unfallflucht aufklären zu können.

Voriger Artikel
Schlägerei auf dem Schützenfest in Vechelade
Nächster Artikel
Wendeburger Gemeinderat: CDU ist klarer Sieger
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Das beschädigte Fahrzeug war auf einem Grünstreifen in der Nähe zur Einmündung Meisterstraße abgestellt. Ein weißer VW Bus (Modell T4/T5)  mit Anhänger passierte den abgestellten Kleinlaster und bog dann nach links in Richtung Sonnenberg ab. Beim Vorbeifahren streifte das Gespann das abgestellte Fahrzeug. Ein Zeuge hörte das Geräusch.

An dem VW Bus habe sich ein offener Anhänger, mindestens 3 Meter lang, mit Zwillingsachse befunden. Als Aufbau soll in der Mitte ein Gestell für Fenster gewesen sein. Über die Ladeklappe soll eine Metallstange runde 80 cm herausgeragt haben. Im Fahrzeug sollen zwei männliche Personen gesessen haben.

Diese setzten ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechelde oder aber der Polizei Peine (Tel. 05171 / 9990) in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung