Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Auto überschlug sich

Wendeburg Unfall: Auto überschlug sich

Wendeburg: Bei einem Unfall in Wendeburg ist die Fahrerin mit dem Schrecken davon gekommen.

Voriger Artikel
„Kinderfliegen“ in Klein Lafferder Feldmark
Nächster Artikel
Bunte Acrylkunst im Vechelder Rathaus

Die Polizei nahm den Unfall auf.

Am Freitagabend geriet gegen 21.15 Uhr auf der Landesstraße 321, etwa 800 Meter vor dem Ortseingang Wendeburg, ein Peugeot 206 aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 20-jährige Fahrer aus der Slowakei blieb unverletzt und konnte das Fahrzeug noch vor Eintreffen der Rettungskräfte selbständig verlassen.
„Die vorsorglich alarmierte Feuerwehr sowie Notarzt und Rettungswagen kamen nicht zum Einsatz“, heißt es im Polizeibericht. An dem Pkw entstand Totalschaden, ein Fremdschaden war nicht zu verzeichnen. Der Fahrer war nach Feststellungen der Polizei fahrtüchtig, ein Alkotest verlief negativ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung