Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tödlicher Unfall: 75-jähriger Lengeder stirbt

Broistedt Tödlicher Unfall: 75-jähriger Lengeder stirbt

Ein tödlicher Unfall hat sich am Montagvormittag um 9.25 Uhr auf der Landesstraße 475 zwischen Barbecke und Broistedt ereignet.

Voriger Artikel
Trotz niedriger Temperaturen: Erfolgreiches Anschwimmen im Naturfreibad Bettmar
Nächster Artikel
Vechelder Band schrieb Aufstiegssong für Eintracht

Broistedt. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein 75-jähriger Lengeder mit einem Fiat 500 nach links auf die Gegenfahrbahn. Der Fiat prallte nach Angaben der Polizei frontal gegen einen entgegen kommenden Lkw, der von einem 55-jährigen aus Rathenow gesteuert wurde.

Der Lengeder starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer wurde lediglich leicht verletzt. Die Bergung der Zugmaschine war erforderlich, da sie im Graben lag und durch den eigenen Auflieger "eingeklemmt" worden war. Die L 475 musste für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten gesperrt werden. Auslaufende Flüssigkeiten erschwerten den Einsatz zusätzlich. Die untere Wasserbehörde erschien vor Ort und kümmerte sich um dieses Problem. Gegen 14:30 Uhr wurde die Sperrung der L 475 aufgehoben.

Zur Höhe der Sachschäden kann derzeit noch nichts gesagt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt und sichergestellt.

pif

Mehr über den Unfall und die Rettungsarbeiten lesen Sie in der Dienstagausgabe der Peiner Allgemeinen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung