Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Themenwoche an der IGS rund um Liebe, Freundschaft und Sexualität

Lengede Themenwoche an der IGS rund um Liebe, Freundschaft und Sexualität

Lengede. Fast ein ganzes Schuljahr haben die Schüler der IGS Lengede ihren Themenwochen entgegengefiebert - in Jahrgang 6 standen sie jetzt unter dem Motto „Liebe, Freundschaft & Sexualität“. Während der Themenwochen setzen sich die IGS-Schüler jedes Jahr besonders intensiv mit einem Rahmenthema auseinander. Um den Schülern ein noch breiteres Spektrum zu bieten, hatte die IGS außerschulische Experten eingeladen.

Voriger Artikel
Bürgerversammlung zur Fusion: „Ausscheren Vecheldes ist unrealistisch“
Nächster Artikel
Volksfest mit Promi-Faktor: Beppo Pohlmann und Elke Winter zu Gast

Sozialpädagogin Kathrin Steffens-Dlugosch (Pro Familia) beantwortete die Fragen der Mädchen aus der 6e.

Aufgeteilt in Jungen- und Mädchengruppen konnte sich jede und jeder trauen, offen zu sprechen und nachzufragen. Neben Beratern des Verbands von Pro Familia waren auch Frauenärzte der Region für Beratungsarbeit und informative Vorträge vor Ort. Auch über sexuelle Orientierung und geschlechtliche Vielfalt wurden die Jugendlichen aufgeklärt. Die Lehrer erhielten von den Experten professionelle Unterstützung, um den Schülern beim Überwinden möglicher Vorurteile zu helfen und mit ihnen Toleranz und Vielfalt zu bejahen, gemäß dem Schulmotto der IGS Lengede: „Gemeinsam leben kann man nur gemeinsam lernen.“

Das Thema Liebe durchzog den Fachunterricht wie ein roter Faden. Im Deutschunterricht lasen und dichteten die Schüler Liebeslyrik, im Religionsunterricht bestimmten sie die „Zehn Gebote der Partnerschaft“ und im Kunstunterricht wurden Foto-Love-Storys erstellt. Auch am Fach Naturwissenschaften nahmen die angehenden Teenager mit besonderem Eifer teil, da ihnen die Lehrerinnen Sabrina Kokott und Caroline Bädje Attrappen primärer Geschlechtsorgane sowie Hygieneartikel vorstellten.

Highlight der Themenwochen war jedoch die Kuschelrock-Party, die exklusiv für den 6. Jahrgang in der Mensa der IGS stattfand. Die Party war mit Unterstützung der Lehrer Bädje und Axel Hantelmann von engagierten Schülern in Eigenverantwortung organisiert worden. Das hohe Engagement aller Beteiligten, nicht zuletzt der talentierten Nachwuchstechniker René und Bengt aus der 7c, zahlte sich aus. Die Kuschelrock-Party war mit Limbotanz, Wahl von Dancing King & Queen und Karaoke ein rauschendes Fest.

Auch für das leibliche Wohl war dank Elternspenden gesorgt, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. „Schade, dass die Themenwochen schon wieder vorbei sind“, bedauert Luca aus der 6e. Aber Jahrgangsleiterin Claudia Müter konnte ihn beruhigen - die nächsten Themenwochen sind bereits in Planung.

 rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung