Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Straßenarbeiten an der B 214 bei Harvesse

Harvesse Straßenarbeiten an der B 214 bei Harvesse

Harvesse. Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 214 mit der Landesstraße 321 nordwestlich von Braunschweig-Watenbüttel stehen kurz vor dem Abschluss. Schon am morgigen Freitag, 22. Mai, wird die Vollsperrung im Laufe des Vormittags wieder aufgehoben.

Voriger Artikel
VW-Logistikzentrum: Weiter Bau des Gleisanschlusses
Nächster Artikel
Führungswechsel beim MTV Vechelde

Wendeburgs Bürgermeister Gerd Albrecht (links) und Bernd Mühlnickel von der Straßenbaubehörde während der Bauarbeiten an der Kreuzung.

Quelle: A

Wenn die B 214 ab morgen nicht mehr gesperrt ist, „wird die gesamte Kreuzung wieder frei befahrbar sein“, erläutert Jens-Thilo Schulze, Sprecher der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel. Die Bauarbeiten enden damit schon rund zwei Wochen früher als eigentlich geplant.

Der Ausbau hatte Mitte März unter Vollsperrung begonnen. „Seitdem wurden im Kreuzungsbereich Fahrstreifen ausgebaut sowie Einbiegestreifen verlängert oder neu angelegt“, berichtet Schulze. Entsprechend wurde auch die vorhandene Ampelanlage vollständig erneuert. Der Ausbau dient nach Angaben der Behörde dem Erhalt der „verkehrlichen Leistungsfähigkeit der B 214“ in diesem Abschnitt.

Die Baukosten für den Kreuzungsumbau belaufen sich auf rund 1,85 Millionen Euro. Den Großteil der Kosten trägt der Bund. Das Land Niedersachsen gibt rund 590.000 Euro zu den Baukosten dazu, die Gemeinde Wendeburg übernimmt rund 325.000 Euro für die Anbindung des neu eröffneten VW-Logistikzentrums bei Harvesse (PAZ berichtete mehrfach). Diese Kosten werden allerdings von Volkswagen zurückerstattet.

Doch die nächsten Bauarbeiten stehen bereits bevor: Voraussichtlich ab Mitte August beginnt entlang der L 321 die Anlage eines Radweges zwischen Harvesse und Groß Schwülper (Landkreis Gifhorn) über die B 214 hinweg. Wann genau die Bauarbeiten beginnen und welche Behinderungen deshalb womöglich auf Verkehrsteilnehmer zukommen, darüber will die Landesbehörde rechtzeitig informieren.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung