Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Stoppelfeldrennen im Doppelpack

Wendeburg Stoppelfeldrennen im Doppelpack

Wendeburg. Am kommenden Wochenende startet zum 34. Mal das Wendeburger Stoppelfeldrennen des Motorsportclubs. In diesem Jahr sind über 300 Fahrer gemeldet. Die Klein Ilseder Zwillinge Johanna und Gerrit Muuß treten in diesem Jahr zum ersten Mal an. In liebevoller Kleinstarbeit haben sie die nötigen Vorkehrungen getroffen.

Voriger Artikel
Märchenhafte Musikwelt in Lengede: Konzert mit „Bube, Dame, König“
Nächster Artikel
Dieseldiebe zapften Scania an

Der alte orangefarbene Polo wurde zum Rennwagen umgebaut. Mit ihm treten die Zwillinge Johanna und Gerrit Muuß am Wochenende beim Wendeburger Stoppelfeldrennen an.

Quelle: mea

Ein 24 Jahre alter, orangefarbener VW Polo dient nun als Rennauto. Gerrit Muuß war dabei als Kfz-Mechatroniker vor allem für den Umbau der Karosserie und Technik verantwortlich. Johanna Muuß widmete sich den gestalterischen Fragen. „Ich habe etwa drei Wochen intensiv an dem Auto gearbeitet“, so Gerrit Muuß. Mithilfe von Freunden wurden Sitze, Lichter und Scheiben entfernt, ein neues Fahrwerk gebaut, Treckerreifen aufgesteckt. Dicke Metallrohre verstärken die Karosserie und machen einen Zusammenprall mit anderen Fahrzeugen oder einen Überschlag nun weit ungefährlicher.

Johanna Muuß verzierte die Karosserie mit Namensschildern, Engeln und Teufeln anstelle der Lichter. Auf der Motorhaube prangt ein Nummernschild mit der Aufschrift „Super-Twins“. Die „weibliche Seite“ des Autos befindet sich im Innenraum: Statt klassischem Weiß hat Johanna Muuß hier in Zusammenarbeit mit einem Freund zur rosa Farbe gegriffen.

Am vergangenen Wochenende konnten die Geschwister ihr „Bad Girl“, wie sie es getauft haben, schon im tiefen Schlamm und bei Regen beim Rennen in Oldendorf bei Lüneburg testen. Mit dem 11. Platz von etwa 40 Mitstreitern hatte Gerrit Muuß hier noch nicht gerechnet. „Das Rennen diente vor allem dem Ausprobieren. Einige Sachen können wir nun bis zum Wendeburger Rennen noch verbessern“, erklärt er.

Auch wenn sie nun schon erste Erfahrungen sammeln konnten, sind die 23-Jährigen vor dem Start in Wendeburg nervös. „Es entspricht etwa dem Gefühl eines kleinen Kindes vor Weihnachten“, lacht Gerrit Muuß. „Angst haben muss man nicht. Aber aufregend ist ein Rennen schon, auch wenn wir vergangenes Wochenende schon gefahren sind“, so Johanna Muuß. In Wendeburg werden den beiden nun weitere Fahrer gegenüberstehen. „Eine gute Platzierung wäre super. Aber vorwiegend geht es uns um den Teamgeist und den Spaß - und den haben wir!“ Da sind sich die Geschwister einig.

mea

Info

Die Fakten zum Stoppelfeldrennen

Zum 34. Mal findet das Stoppelfeldrennen des Motorsportclubs (MSC) Wendeburg von Freitag, 5.September, bis Sonntag, 7. September, statt. Austragungsort ist diesmal ein Acker hinter dem Wendeburger Sportplatz. Am Freitag beginnt um 14 Uhr die Boxenvergabe, von 15 bis 18 Uhr erfolgt die technische Abnahme. Spannend für Fahrer wie Zuschauer wird es dann am Samstag ab 11 Uhr: Dann startet das Rennen A (erster und zweiter Lauf). Weiter geht es am Sonntag von 9 bis 11 Uhr mit dem Sprintrennen. Der dritte Lauf im Rennen A findet von 11.30 bis 13.30 Uhr statt, um 13.30 Uhr startet dann das Rennen B. Die Siegerehrung ist gegen 17.30 Uhr vorgesehen. Unter den rund 300 Startern sind etwa 20 Frauen sowie zirka 15 Jugendliche. „Wir haben für das Wochenende schönes Wetter bestellt, die Bedingungen sind optimal“, freut sich MSC-Pressesprecher, Thorsten Pitt, auf das Rennen. Die zahlreichen Helfer des MSC – darunter auch viele Jugendliche – stehen bereits in den Startlöchern. Gerechnet wird etwa mit 3000 Zuschauern, für die der Verein neben spannenden Rennen auch kulinarisch mit Bratwurst, Steak, Kuchen, Kaffee und diversen Getränken einiges bereit hält. Den Besuchern aus Wendeburg empfiehlt Pitt die Anreise mit dem Fahrrad. Der Eintritt kostet am Samstag 4, am Sonntag 5 Euro. Kinder haben freien Eintritt.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung