Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Stiefelweitwurf und Co. begeisterten Besucher

Lengede-Broistedt Stiefelweitwurf und Co. begeisterten Besucher

Broistedt. Obwohl noch Sommerferien sind, herrschte am Sonnabend auf dem Hof der Broistedter Grundschule reger Betrieb. Doch dafür waren nicht übereifrige Kinder oder Lehrer verantwortlich, sondern die Siedlergemeinschaft Broistedt. Schon zum fünften Mal hatte sie Kinder und Eltern zum großen Spielnachmittag eingeladen.

Voriger Artikel
150. Hilfstransport nach Rumänien
Nächster Artikel
Von Sonne geblendet: Autofahrer übersah Radfahrer

Ob Seile drehen mit dem Kulturverein Groß Lafferde (im Bild) oder Baumscheibensägen - die Kinder hatten viel Spaß.

Quelle: nic

Gemeinsam mit anderen Vereinen hatten die Siedler zwölf Stationen aufgebaut, an denen gespielt, gebastelt und geschminkt wurde, was das Zeug hielt.

„Das Wetter könnte besser nicht sein. Man muss überhaupt keine Sorge haben, dass es anfängt zu regnen, und warm ist es auch“, freute sich Mitorganisator Martin Schampera von der Siedlergemeinschaft.

So konnten sich die Kinder nach Herzenslust auf der großen Wiese tummeln. Gummistiefelweitwurf, Baumscheibensägen und Kinderschminken standen hoch im Kurs. Am Stand des Kulturvereins Groß Lafferde konnten die kleinen Besucher Seile herstellen und Namenstafeln prägen. Die Kindergruppe Kullererbsen hatte eine Schaumkusswurfmaschine aufgebaut, und die Jugendfeuerwehr lockte mit einer Kübelspritze zum Dosen umspritzen.

„Außerdem können alle Besucher die Zahl der Kieselsteine schätzen, die Vertreter des Naturfreibades mitgebracht hat. Die besten Schätzer gewinnen Zehnerkarten für die neue Saison“, sagte Schampera. Auch beim Glücksrad gab es tolle Preise von Volksbank, Kreissparkasse und Landvolk zu gewinnen.

Wer zwischendurch Hunger bekam, war mit leckeren Bratwürsten und hausgemachten Kuchen bestens bedient. Kühle Erfrischung bei den sommerlichen Temperaturen garantierte ein spritziger Hugo mit Melone.

„Unsere nächste Veranstaltung ist schon in Planung. Wir möchten am 10. Oktober ein Drachenfest organisieren und hoffen, dass viele Kinder dazu eigene Drachen basteln und diese dann steigen lassen“, kündigte Schampera abschließend an.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung