Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sophientaler drehte Film über Vechelde

Wendeburg/Vechelde Sophientaler drehte Film über Vechelde

Sophiental. „Vechelde - Die Musikgemeinde“: Einen 18-minütigen Film über die Ostkreis-Gemeinde hat der Sophientaler Peter Schmiedel gemeinsam mit seinem ehemaligen Bandkollegen Wolfgang Karbe gedreht.

Voriger Artikel
"teatr dach": Lieder zur allgemeinen "Welt-Errettung"
Nächster Artikel
Lengeder Modellflug-Verein wird 40 Jahre

Wolfgang Karbe (v.l.), Interpretin Steffi List und Peter Schmiedel in der Greenbox, die für Aufnahmen genutzt wird.

Quelle: oh

Die Schlossparktage, Gesangsauftritte von Vechelder Chören, bewegte Bilder aus der gesamten Gemeinde: Ein filmisch-musikalisches Porträt Vecheldes haben die beiden entworfen.

Film- und Musikproduzent Schmiedel und Karbe, ursprünglich Justizbeamter, kennen sich bereits seit den 70er-Jahren. Damals spielten sie zusammen im „Arno Bachmann Quintett“, Karbe als Schlagzeuger, Schmiedel als Sänger und Bandleader. Inzwischen arbeiten beide ehrenamtlich für den regionalen Bürgersender „TV 38“, der über Kabel zu empfangen ist und zahlreiche Haushalte zwischen Harz und Heide bedient.

Für diesen Sender haben sie nun auch den Film über Vechelde produziert. Zurückgreifen konnten Schmiedel und Karbe dabei auf bestehende Kontakte zur Gemeinde: „Wir haben schon eine Menge in Vechelde gemacht“, erzählt der 63-jährige Schmiedel und verweist auf zahlreiche Aufnahmen mit Vechelder Sängern. Mit ihrem Film wollen sie zeigen, „dass Vechelde mehr zu bieten hat, als dort nur einkaufen zu fahren.“ Zum Beispiel das Museum „ZeitRäume“: Dort wurden Interviews mit Vecheldes Bürgermeister Hartmut Marotz gedreht, ebenso ein Auftritt der Bortfelder Opernsängerin Theodotia Hartmann.

Dabei hatte das Duo reichlich Probleme mit dem Wetter - nur an wenigen schönen Tagen konnte gedreht werden. Anschließend standen noch die Arbeiten in Schmiedels Tonstudio an: „Ich habe mich richtig abgeschottet und niemanden an mich herangelassen - noch nicht mal meine Frau“, erzählt Schmiedel lachend.

Weitere Gemeinde-Filme sind für ihn denkbar: „Dann aber mit Sponsoren - das ist schon ein ganz schöner Kosten-Brocken.“ Nun steht ein anderes Projekt an: Eine Sendung für das Deutsche Musikfernsehen unter dem Titel „Der Schlager lebt“.

web

  • Ausgestrahlt wird der Beitrag „Vechelde - Die Musikgemeinde am Dienstag, 19. Februar, um 19 Uhr auf „TV 38“, empfangbar über Kabelanschluss.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung