Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sommer, Sonne, Songs: Gelungenes Musikfestival

Wendeburg-Bortfeld Sommer, Sonne, Songs: Gelungenes Musikfestival

Bortfeld. Zahlreiche Gäste verbrachten einen musikalischen Sommertag auf dem Sportplatz in Bortfeld. Die Gedankenfabrik Bortfeld hatte zum „One Day Summerfestival“ geladen.

Voriger Artikel
Hauck: „Mehr Sicherheit für Lengeder Grundschüler“
Nächster Artikel
Landhotel Staats insolvent - bleibt aber bestehen

Kam gut an: Das „One Day Summerfestival“ in Bortfeld. Auf der Bühne: „Groß & Artig“ aus Braunschweig.

Quelle: Jana Kaufmann

Der gemeinnützige Kulturverein, dem derzeit rund 75 Mitglieder angehören, bot mit dieser Veranstaltung jungen Künstlern eine Möglichkeit, sich auf der Bühne zu präsentieren. Dabei liegt der musikalische Schwerpunkt der Förderung im Genre der Liedermacher.

„Auf der Bühne stehen etablierte Musiker und Nachwuchskünstler“, erklärt Vorsitzender Christopher Blanke. „Man kommt ins Gespräch, kann sich austauschen und voneinander lernen“, so Blanke weiter. Fans der Liedermacher-Szene kamen dabei voll auf ihre Kosten. Denn es traten zahlreiche regionale und auch überregionale Talente auf. So vertraten unter anderem Marian Meyer, „Groß & Artig“ und „Peter der Wolf“ den Braunschweiger Teil der Gedankenfabrik. Aus Goslar waren Axel Mehner und Klaus Wißmann angereist. Als Gäste aus Flensburg und Berlin begeisterten Marius Krüger und Melvin Haack das Bortfelder Publikum mit raffinierten Texten und eingängigen Melodien.

Ein besonderes Highlight im Programm war „Onkel Hanke“ aus Buxtehude. Der Liedermacher, von der Combo „Reis against the Spülmaschine“, hat auch in Bortfeld viele Fans. Für den verhinderten Künstler „Mörg mit Ausrufezeichen!“ aus Hannover sprang der Braunschweiger „Kroner“ ein, der bereits mit dem bekannten Künstler „Bosse“ zusammenarbeitete. Gemeinsam boten die Musiker ein vielfältiges Programm, das keine Wünsche offen ließ.

Auch rund um die Bühne hatte sich das Team einiges einfallen lassen. Für das leibliche Wohl wurde mit Leckereien vom Grill und kühlen Getränken gesorgt. Hierbei kamen auch Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten. Für die kleinen Gäste gab es einen Spielepavillon und eine Hüpfburg.

jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

24-Stunden-Übung der Peiner Kernstadtfeuerwehr
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung