Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Siedlergemeinschaft bereichert das Dorfleben

Woltwiesche Siedlergemeinschaft bereichert das Dorfleben

Ortsbürgermeister Gerhard Kosubek bedankte sich für die erfolgreiche Arbeit und betonte, dass die Siedlergemeinschaft mit ihren Veranstaltungen zum Dorfleben einen sehr großen Teil beigetragen hat. Kurt Zänsch wies in seinem Jahresbericht auf die vielen Aktivitäten und Veranstaltungen der Siedlergemeinschaft hin.

Voriger Artikel
Züge ab 2014 im Stundentakt!
Nächster Artikel
Lengede: Märchen, Klassik, Pop und Rock

Siedlergemeinschaft Woltwiesche: Bei der Hauptversammlung wurden zahlreiche Mitglieder geehrt.

Quelle: oh

Woltwiesche . Zum Garagenflohmarkt erwähnte er, dass zwischen dem spontanen Vorstandsbeschluss, der Planung sowie der Organisation eine Vorbereitungszeit von nur einem Monat zur Verfügung stand. Nach Abzug aller Kosten konnte der Grundschule in Woltwiesche eine Spende von 977 Euro überreicht werden.

Auch in diesem Jahr wird die Siedlergemeinschaft das Dorfleben mit vielen Veranstaltungen bereichern. Die mehrtägige Jahresfahrt im August führt an die Mecklenburgische Ostseeküste.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Ehrung verdienter Mitglieder. Herauszuheben sind Gisela Kieritz und Gerda Klußmann, die für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden. Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit wurden Walter Hagemann, Manfred Hoffbauer, Hans Kirchhof, Gerda Kreie, Margot Liekefett und Dieter Schubert geehrt.

Für 25 Jahre wurden Siegfried Bednarzick, Joachim Gehrke, Marga Hübner, Käthe Jabs, Horst Lütje, Georg Ölkers, Paul Watut und Herbert Wymislo ausgezeichnet.

Im Vorgartenwettbewerb wurden wieder 12 Familien geehrt. Den 1. Platz errang die Familie Horst Konczalski. Auf dem 2. Platz kam die Familie Wilhelm Sieverling. Der 3. Platz ging an Familie Gerhard Häger. Weitere Preisträger sind die Familien Heinz Dworatzek, Steffen Häder, Horst Haußen, Dieter Heft, Wilbert Jans, Eva Kneip, Inge Koziol, Harald Plumeyer und Wolfgang Schaumburg.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung