Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schnelles Internet soll bald 95 Prozent der Einwohner erreichen

Htp-Ausbau Schnelles Internet soll bald 95 Prozent der Einwohner erreichen

Der Anbieter Htp hat den Leitungsausbau für schnellere Internetverbindungen in den kleineren Ortschaften der Gemeinde Lengede ist vor einigen Wochen abgeschlossen, teilte Ex-Bürgermeister und Kreistagsmitglied Hans-Hermann Baas (SPD) mit.

Voriger Artikel
Gemeinde Vechelde: Kita-Gebühren werden erhöht
Nächster Artikel
Fachwerkhaus in Lengede abgebrannt

In der Gemeinde Lengede schreitet der Ausbau des schnellen Internets mit großen Schritten weiter voran.

Quelle: Archiv

Lengede. „Glasfaserkabel verbinden nun die Ortschaften, die benötigten Schaltkästen stehen“, heißt es weiter in seiner Mitteilung. „Nach wenigen Anlaufschwierigkeiten erhalten immer mehr Eigentümer, private Kunden und Betriebe nun auf Antrag in Barbecke, Klein Lafferde und Woltwiesche schnellere Internetverbindungen mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s).“ Damit werden die Vorgaben des Landes Niedersachsen und des Bundes von einer Anschlussversorgung mit mindestens 30 Mbit/s fast überall erreicht, so Baas.

„In den Ortschaften Broistedt und Lengede einschließlich des Unternehmerparks Lengede/Broistedt und dem Gewerbegebiet Schacht Mathilde stehen schon die ersten weiteren neuen Schaltkästen von der Telekom, die diese schnelleren Verbindungen bis spätestens Spätsommer 2017 ermöglichen“, erläutert der frühere Bürgermeister der Gemeinde Lengede.

„Intensiv haben wir mit einer Initiative der Gemeinde schon 2014 für eine Verbesserung des Breitbandangebotes in allen Ortschaften geworben,“ erklärt Baas und bestätigt, dass dieses gute Zwischenergebnis nur erreicht werden konnte, weil viele Einwohner sowie Firmeninhaber mit einem klaren Votum für ein schnelleres Internet die Investoren und Anbieter überzeugt haben, hier entsprechend zu investieren.

„Für die danach weniger als fünf Prozent noch nicht erreichbaren Grundstücke ist auf Vorschlag der Gemeinde vom Landkreis Fördergeld beim Land und Bund beantragt worden. Wir erwarten im Herbst eine Zusage der benötigten Investitionszuschüsse“, so Baas.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung