Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schlägerei auf dem Schützenfest in Vechelade

Vechelade Schlägerei auf dem Schützenfest in Vechelade

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen 0.00 Uhr auf dem Vechelader Schützenfest im Bereich der Toiletten zu einer Schlägerei mit vier Beteiligten aus den Gemeinden Vechelde und Lengede. Einer der Streithähne wurde mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Klinikum Salzgitter-Lebenstedt gebracht.

Voriger Artikel
Meerdorf: Anwohner feierten beim Straßenfest
Nächster Artikel
Unfallflucht: Gespann beschädigte parkenden VW LT

Schlägerei auf dem Vechelader Schützenfest.

Quelle: dpa/Symbolbild

Bei der Schlägerei wurde einer der jüngeren Beteiligten dermaßen verletzt, dass er mit Hautabschürfungen und dem Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Klinikum Salzgitter-Lebenstedt verbracht wurde.

Die Polizeibeamten der Polizeistation Vechelde fertigten eine Strafanzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung gegen die beiden Beschuldigten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung