Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rüper: Laufend das Jahr ausklingen lassen

Wendeburg Rüper: Laufend das Jahr ausklingen lassen

Rüper. Mit guten Vorsätzen hat der Silvesterlauf in Rüper wenig zu tun. Eher mit einem geselligen Jahresausklang. Und der erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bereits zum 10. Mal rufen Kirsten und Holger Krohne aus Rüper ihre Mitbürger am Montag, 31. Dezember, um 14 Uhr zum Lauf entlang der Rüperaner Boßelrunde auf.

Voriger Artikel
Trotz Vorsorgevollmacht: Post schickte Paket für pflegebedürftige Frau zurück
Nächster Artikel
Propstei Vechelde gibt Namibia-Kalender mit heraus

Mit viel Elan und Spaß dabei: Die Teilnehmer des Silvesterlaufs in Rüper.

Quelle: oh

Ihr ältester Sohn Ole war gerade geboren - aus dem Ski- und Snowboardurlaub wurde also vorerst nichts. „Wahrscheinlich war uns einfach etwas langweilig“, beschreibt Kirsten Krohne mit einem Lachen den Ursprung des Rüperaner Silvesterlaufs.

Kirsten und Holger Krohne sind beide sportlich und engagieren sich im Vorstand des Triathlon-Vereins Tri-Speedys Peine - sie als Jugendwartin, er als stellvertretender Vorsitzender. „Durch den Verein fällt uns die Organisation des Silvesterlaufs relativ leicht“, sagt Kirsten Krohne. So werde etwa das Zeitnahme-System, das beim Peiner Triathlon zum Einsatz kommt, auch für den Rüperaner Silvesterlauf genutzt.

Trotz professioneller Zeitnahme geht es bei dem Lauf, der oben an der Bergstraße startet, geradeaus durch das Feld in Richtung Wense und am Rüper Berg wieder zurückführt, vor allem um den Spaß. So gibt es entlang der Strecke, der sogenannten Boßelrunde, Verpflegungsstände, an denen von Wasser bis Sekt alles ausgeschenkt wird.

Gelaufen werden verschiedene Distanzen: Eine Runde ist 3,5 Kilometer lang. Wer will, kann sie zwei Mal laufen oder auch wandern. „Wir hatten auch schon einen Kinderwagen-Lauf, eine Laufrad- und eine Fahrradwertung“, erzählt die 40-jährige Kirsten Krohne. „Wir sind da flexibel.“ Auch die Jüngsten machen bereits mit: Es gibt einen Mini-Kinderlauf über 400 Meter ohne Zeitnahme im Wiesengrund sowie einen 800-Meter-Lauf für diejenigen, die bereits den Erwachsenen nacheifern.

Für alle Teilnehmer gibt es eine Urkunde sowie Preise für die Gewinner und Süßigkeiten für die Kinder. Zum Abschluss wird auf dem Hof der Familie Krohne an der Meerdorfer Straße Kinderpunsch und Glühwein ausgeschenkt und es gibt Bratwurst. Eine Tasse muss jeder selbst mitbringen.

Inzwischen beteiligen sich 60 bis 80 Läufer, darunter viele Rüperaner und Wenser, aber auch Triathleten oder Mitglieder von Lauftreffs. Wer Lust hat mitzulaufen, kann sich per E-Mail an holger.krohne@tri-speedys.de wenden. Auch am Veranstaltungstag können sich noch Läufer nachmelden.

web

  • Der Silvesterlauf in Rüper beginnt am Montag, 31. Dezember, um 14 Uhr an der Bergstraße.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung