Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rekordbesuch beim Kinderfest

Vechelde Rekordbesuch beim Kinderfest

Vechelde . Buchstäblich alle Fäden in der Hand hatten die Kinder beim Kinderfest in Vechelde - und das nicht nur beim Fädenziehen.

Voriger Artikel
Gemeinderat traf sich zum Anschwimmen
Nächster Artikel
Lengede: Klimawandel zum Anfassen

Ob beim Fädenziehen oder beim Frisbeewurf – den Kids wurde jede Menge Action geboten.

Quelle: rb

Mit Schokokuss-Wurfmaschine, Torwandschießen, Hüpfburg und Kinderschminken hatten sich die 30 Helfer der Vechelder Jugendpflege allerlei spannende Aktionen für die jungen Besucher ausgedacht.

Rund 450 Gäste zählte Gemeindejugendpfleger Roger Plagge im Garten des Kinder- und Jugendzentrums - und damit einen Rekordbesuch. „Das hängt immer vom Wetter ab“, so der Gemeindejugendpfleger. Und das hätte am Sonntag mit strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und Temperaturen von 21 Grad im Schatten kaum schöner sein können.

„Hinzu kommt, dass wir keine Konkurrenzveranstaltung hatten - und natürlich unser Angebot.“ Und das hielt neben den zahlreichen Spielstationen noch einige Highlights bereit, wie etwa den Auftritt des Duos „Kugelchaos“ aus Braunschweig.

Die Künstler sorgten für spektakuläre Unterhaltung - mit Jonglage sowie Fackel- und Feuershow. Auch hier durften die Kids mitmachen und das Jonglieren mit Bällen, Diabolos und kleinen Tellern, die auf Stöcken gedreht wurden, ausprobieren. Tiere, Blumen und andere Figuren zauberten die beiden vor den Augen der jungen Zuschauer aus Luftballons.

Umjubelt wurden auch die Nachwuchstänzer des MTV Vechelde. Sie präsentierten in vier Formationen den Gästen ihr Können.

Nach diesem Erfolg gönnt sich die Jugendpflege erstmal eine kleine Pause - aber nur bis zum 24. Mai. Dann steht nämlich die nächste große Veranstaltung im Kinder- und Jugendzentrum an: der zweite Vechelder Poetry-Slam.

Zehn Wortkünstler haben sich bereits zu dem literarischen Vortragswettbewerb angemeldet und werden ihre selbst geschriebenen Texte vortragen. Wer die „Dichterschlacht“ gewinnt, entscheidet das Publikum. Beginn ist um 20 Uhr.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung