Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer verursacht Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Lengede Radfahrer verursacht Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ein 61-jähriger Lengeder war am Sonntag auf der Jahnstrasse unterwegs und fuhr dort – vermutlich aufgrund des Alkoholeinflusses – gegen einen dort stehenden Pkw. Die aufnehmenden Beamten stellen einen Atemalkoholwert von 2,20 Promille fest. Es entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.

Voriger Artikel
Lengeder Bürgermeisterkandidatenstellten sich beim HGV vor
Nächster Artikel
Drei Baucontainer aufgebrochen

Am Sonntag, gegen 17:15 Uhr, kam es in Lengede, auf der Jahnstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Ein 61-jähirger Einwohner aus Lengede war auf der Jahnstraße mit seinem Fahrrad unterwegs und fuhr dabei vermutlich aufgrund des Alkoholeinflusses gegen einen dort stehenden Pkw VW Golf. Die den Unfall aufnehmenden Beamten stellten bei dem Mann einen AAK-Wert von 2,20 Promille fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro entstanden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung