Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Propsteijugend hat neue Rettungsschwimmer

Vechelde Propsteijugend hat neue Rettungsschwimmer

Vechelde. Insgesamt zwölf Teilnehmer der evangelischen Jugend hatten sich im Vienenburger Freibad zu Rettungsschwimmern im Rahmen der evangelischen Jugendakademie ausbilden lassen.

Voriger Artikel
Auge in Auge mit wilden Tieren
Nächster Artikel
Märchenhafte Musikwelt in Lengede: Konzert mit „Bube, Dame, König“

Christoph Minderlein (v.l.), Sara Deraz, Diakon Heiko Grüter-Tappe und Stefanie Vogel.

Quelle: oh

Der Vechelder Regionaldiakon und ausgebildeter Schwimmmeister, Heiko Grüter-Tappe, bildete in Kooperation mit der DLRG-Ortsgruppe Bad Harzburg und dem DRK die Teilnehmer in Theorie und Praxis der Wasserrettung aus.

An mehreren Stationen mussten Sprünge absolviert, weit- und tiefgetaucht, in Kleidern geschwommen, abgeschleppt und auf Zeit geschwommen werden. Die abschließende Theorie- und Praxisprüfung für das DLRG- Bronze-Abzeichen haben alle Teilnehmer bestanden und können nun bei den zahlreichen Freizeiten der Propsteijugend fachgerecht Kinder sowie Jugendliche am Wasser beaufsichtigen und notfalls retten.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung