Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Projektwochen im Kindergarten Wendeburg

Wendeburg Projektwochen im Kindergarten Wendeburg

Wendeburg. Dem Thema Herbst hatte sich nun der evangelische Kindergarten in Wendeburg in seinen zweiten Projektwochen in diesem Jahr angenommen.

Voriger Artikel
Umbau des Umspannwerks läuft auf Hochtouren
Nächster Artikel
Neue Streuobstwiese soll in Lengede entstehen

Den Auftakt der Projektwochen bildete ein herbstlicher Gottesdienst.

Quelle: oh

Zum Auftakt gestalteten die Erzieherinnen und der Chor der Vorschulkinder gemeinsam mit Pfarrerin Petra Wesemann einen herbstlichen Gottesdienst für alle Kindergartenkinder. Dabei ging es um verschiedene Obstsorten, einen Streit, der letztlich geschlichtet werden konnte, und die Erkenntnis, dass jeder einzigartig und es gemeinsam doch schöner ist.

Während der Projektwochen können sich die Kinder frei entscheiden, in welche Gruppe sie gehen möchten. Dementsprechend gab es ein reges Treiben in den Fluren und Gruppen des Kindergartens, denn die Auswahl der Angebote war groß: In einer Gruppe beschäftigte man sich mit den Früchten des Herbstes, backte einen Apfelkuchen oder bastelte Kartoffelkönige. In einem anderen Raum ging es um das Verhalten der Tiere und deren Vorbereitung für den Winter - es wurde vorgelesen, gebastelt und gemalt. Die nächste Gruppe beschäftigte sich mit Naturmaterialien - Kastanien, Rinde, Zapfen und Nüsse. Damit wurden Spiele kreiert oder Mobiles für zuhause gebastelt. Weitere Themen drehten sich um Sankt Martin und Laternenlichter sowie Wind und Wetter - hier wurden Windräder und Drachen gebastelt.

Am Ende der vier Wochen strengten sich alle Gruppen und ihre Kinder noch einmal besonders an - für den Kochtag. Dabei galt es gemeinsam und auch für die anderen etwas Schönes zu kochen, das dann am nächsten Tag von allen verköstigt werden konnte.

Die Bewegungshalle wurde mit Hilfe vieler Kinder und Erwachsener in eine Cafeteria umgewandelt, wo Gemüsespieße, Apfelblechkuchen, Kartoffelbrei mit Rührei, Kartoffelcremesuppe mit Stangenbrot und selbstgebackenes Brot mit Apfelgelee angeboten wurden.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung