Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Professor Dietrich Grönemeyer will Jung und Alt in Lengede begeistern

Lengede Professor Dietrich Grönemeyer will Jung und Alt in Lengede begeistern

Lengede. Prominente Experten geben sich momentan in Lengede förmlich die Klinke in die Hand. Erst am vergangenen Donnerstag hatte der ehemalige Bremer Bürgermeister Henning Scherf über Wohnformen im Alter gesprochen (PAZ berichtete), da kündigt sich bereits der nächste hochkarätige Referent an: Im März möchte Professor Dietrich Grönemeyer einen spannenden Vortrag halten und zudem Gesundheitsunterricht für die Lengeder Grundschüler geben.

Voriger Artikel
Posaunenchor „Junges Blech“ gab Konzert in Vechelde
Nächster Artikel
„Wichtig, dass wir uns als Team sehen“

Professor Dietrich Grönemeyer hält am 12. März unter dem Titel „Das Kreuz mit dem Kreuz“ einen Vortrag im Lengeder Bürgerhaus.

Quelle: NICO HERZOG

„Wir freuen uns sehr, dass wir Professor Grönemeyer in diesem Jahr für eine Veranstaltung in Lengede gewinnen konnten“, sagt Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas. „Bei den Vorbesprechungen waren wir uns einig: Gesundheitsvorsorge geht alle Altersstufen an. Es ist wichtiger denn je, schon Kinder für eine bewusste Lebensweise zu sensibilisieren. Deshalb bieten wir neben der Erwachsenenveranstaltung im März auch gleich noch eine Aktion für die Grundschüler der Gemeinde an“, kündigt Baas an.

Unter dem Titel „Das Kreuz mit dem Kreuz“ dreht sich am 12. März ab 20 Uhr im Lengeder Bürgerhaus zunächst alles um den Rücken. Mit griffigen Formulierungen und eingängigen Erklärungen will Grönemeyer dabei die Besuchern auch anspornen, mit etwas Eigeninitiative dem eigenen Körper Gutes zu tun.

Am Vormittag des 13. März lernen dann die Lengeder Grundschüler mit ihren Begleitern, was es mit der „Reise der Speise“ auf sich hat. In diesem Vortrag für Kinder wird Grönemeyer spielerisch und mit vielen Mitmach-Elementen für gesündere Ernährung werben.

Anmeldungen für die Veranstaltung am 12. März ab 20 Uhr im Bürgerhaus Lengede sind schon jetzt möglich, im Senioren-Service-Büro (Telefon 05344/2620883 , E-Mail an SeniorenServiceBuero@lengede.de) oder im Service-Büro des Rathauses (Telefon 05344/890 , E-Mail an info@lengede.de).

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung