Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Premiere: Neon-Schwarzlicht-Party in Vechelde

Vechelde Premiere: Neon-Schwarzlicht-Party in Vechelde

Vechelde. Der Wunsch nach einer Elektro-House-Party war groß bei den Vechelder Jugendlichen, und Fabian Cramme nahm das zum Anlass, um damit seine Abschlussarbeit als Veranstaltungstechniker zu absolvieren:

Voriger Artikel
Chor-Konzert: „Der Mai ist gekommen“
Nächster Artikel
1200 Euro aus Auto gestohlen

Mit Schwarzlicht: Eine Party, bei der sich die Gäste mit Neonfarben bemalten, fand im Jugendzentrum Vechelde statt.

Quelle: jaw

Vechelde. Er initiierte gemeinsam mit dem hauptamtlichen Sozialarbeiter des Jugendzentrums, Johannes Zimmermann, die Neon-Schwarzlicht-Party am vergangenen Samstagabend.

Um 21 Uhr ging die Veranstaltung los, doch wie es sich für eine gute Party gehört, kam sie erst gegen 22 Uhr so richtig in Fahrt, bevor sie dann gegen Mitternacht ihren Höhepunkt erreicht hatte - mit dröhnenden Boxen und rund 40 tanzwütigen Gästen.

Das Besondere an dieser Party: Der knapp 250 Quadratmeter große Raum war in Schwarzlicht getaucht, das heißt, UV-Farben leuchteten besonders stark, was wiederum zu vielen beeindruckenden Effekten auf der Kleidung und sogar am Körper führte. Denn die Veranstalter verkauften im Eingangsbereich Körperfarben, mit denen sich die Gäste vor den zahlreichen Spiegeln nach Lust und Laune bemalen konnten, bevor es in das Partygetümmel ging.

Fabian Cramme hatte sich das Konzept als Teil seiner Abschlussarbeit zum Veranstaltungstechniker ausgedacht und hatte an diesem Abend die technische Leitung inne. Unterstützt wurde er von Kevin Eggert und Domenik Dechernt, die sich als DJs abwechselten und die passende und gewünschte Musik spielten.

Insgesamt konnten sich Cramme und Zimmermann nicht nur über eine auf den ersten Blick positive Abschlussarbeit freuen, sondern auch über viel positives Feedback von denjenigen, die sich eine solche Party gewünscht hatten: Den Vechelder Jugendlichen, die begeistert und mit viel Farbe im Gesicht bis in die frühen Morgenstunden tanzten.

Zimmermanns Fazit des Abends: „Das ist schon ein besonderes Konzept, was in dieser Form - meines Wissens - bislang noch einzigartig im Peiner Landkreis ist.“

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung