Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei: Zwei Unfälle mit Verletzten

Vechelde Polizei: Zwei Unfälle mit Verletzten

Vechelde. Zu zwei Unfällen mit Verletzten kam es gestern in relativ kurzer Zeit im Raum Vechelde. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Besuch aus Partnergemeinde Werfen
Nächster Artikel
Online-Petition gegen Fracking

Gegen 18:55 Uhr achtete eine 59-jährige Fahrerin eines Skoda während eines Abbiegevorgangs auf der Bodelschwinghstraße nicht auf eine entgegenkommende BMW-Fahrerin. Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurde die 41-jährige BMW-Fahrerin leicht verletzt. Ihr Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Eine Gesamtschadenshöhe wurde nicht genannt.

Und gegen 19:10 Uhr kam es dann in Denstorf, auf der Heerstraße, zu einem weiteren Unfall. Ein 61-jähriger Opel-Fahrer übersah ein vor ihm haltenden VW Passat.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Beifahrerin im VW leicht verletzt. Die Schadenshöhe wurde auf 2500 Euro geschätzt.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter Telefon 05171/9990 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung