Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Passagio: 13 732 Euro Spenden in 2013 gesammelt

Lengede Passagio: 13 732 Euro Spenden in 2013 gesammelt

Lengede. Der Verein Passagio - Musiker helfen Menschen in Not - blickt auch für 2013 auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Anlässlich der Hauptversammlung gab der Vorsitzende, Frank Herbst, den anwesenden Mitgliedern einen Überblick über die Aktivitäten und durchgeführten Hilfsprojekte des Vereins.

Voriger Artikel
Nabu fordert Lösungen für Artenschutz in Bortfelder Sandgrube
Nächster Artikel
Eierschau in der Rom-Art-Galerie

Der neu gewählte Vorstand von Passagio (von links): Kerstin Cleve, Heike Juds, Frank Herbst und Karin Andreas. Auf dem Foto fehlt Frank Trültzsch.

Quelle: oh

Durch den engagierten Einsatz des Vorstands, der Vereinsmitglieder und der vielen freiwilligen Helfer hatte Passagio im vergangenen Jahr 13 732 Euro spenden sammeln können. Die Spenden kamen unterschiedlichen Projekten zugute, so bedachte der Verein unter anderem das NKR, das Hospiz in Salzgitter Bad sowie zwei Familien, die dringend Unterstützung brauchten.

Herbst stellte eine Statistik vor, die aufzeigte, dass Passagio seit der Gründung im Jahr 2009 eine Spendensumme von insgesamt 57 184 Euro verzeichnen kann. Diese Spenden waren möglich durch die beiden Hauptveranstaltungen des Vereins, die auch im Jahr 2014 stattfinden werden: Die Termine für „Rock am Berg“ am 14. Juni und für den Chormarathon am 26. Oktober stehen bereits fest und die Vorbereitungen laufen. Aber auch Spenden, etwa vom Gewerbeverein Groß Bülten und der Firma Lauritzen aus Lengede, tragen dazu bei, dass die Unterstützung vieler Projekte möglich ist.

„Da wir auch im letzten Jahr einen Anstieg der Mitglieder verzeichnen konnten, sind wir nunmehr 155 Vereinsmitglieder“, so Herbst. „Das freut uns sehr und wir hoffen, dass sich dieser Trend weiter fortsetzt.“

Da in diesem Jahr die Wahlen des Vorstandes angestanden hatten, setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen: Wiedergewählt wurden der Vorsitzende, Herbst, der zweite Vorsitzende, Frank Trültzsch, sowie die Pressesprecherin, Karin Andreas. Neu in den Vorstand gewählt wurden Heike Juds als Kassenwartin sowie Kerstin Cleve als Schriftführerin.

Herbst bedankte sich bei den beiden ausscheidenden Vorstandsmitgliedern, Sandra Herbst und Kim Koschwitz, für die geleistete Arbeit.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung