Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neuer Kinder-und Jugendtreff eröffnet

Wendeburg Neuer Kinder-und Jugendtreff eröffnet

Wendeburg. Pünktlich zur Eröffnung ist alles fertig geworden, auch, wenn es „auf den letzten Drücker war“, wie die Gemeindejugendpflegerinnen Patricia von Gliszczynski und Julia Hoffmann gestern bei der Eröffnung des neuen Kinder- und Jugendtreffs an der Peiner Straße 14 in Wendeburg berichteten.

Voriger Artikel
CDU kritisiert „Klüngelpolitik“ der SPD
Nächster Artikel
Auto aus Garage gestohlen

Früher Gaststättensaal, heute Jugendraum: Mit Vertretern der Gemeinde und der Politik wurde gestern der neue Kinder- und Jugendtreff eröffnet.

Quelle: web

Was früher einmal eine Gaststätte war, bietet nun auf rund 300 Quadratmetern viel Platz für allerlei Spiel- und Unterhaltungsangebote. Neben Billardtisch, Air Hockey und Kicker gibt es drei Computerarbeitsplätze, jede Menge Spiele, eine Lese- sowie eine Fernseh-Ecke und Mal- und Bastelutensilien. Außerdem verfügt der neuen Treff über eine Küche, in der freitags von 14 bis 16 Uhr mit den Kindern gekocht werden soll.

Einiges an Mobilar wurde aus dem alten Jugendtreff mitgenommen, der in dem Fachwerkhaus an der Grundschule untergebracht war. Das Haus wird nun für die Hortbetreuung genutzt. Anderes wurde gespendet - viele örtliche Firmen und Vereine haben sich beteiligt - und der Bauhof der Gemeinde war tätig. Die Wände sind noch kahl, „aber da sollen die Kinder und Jugendlichen ihre Wünsche und Ideen mit einbringen“, sagte von Gliszczynski.

Etwa ein Dreiviertel Jahr hat die Jugendpflege darauf gewartet, in die Räume zu ziehen. Doch das Warten hat sich gelohnt - der Treff bietet mehr Platz und alles ist ebenerdig erreichbar. Auch die zentrale Lage, unweit der Schule, sei von Vorteil sagte Bürgermeister Gerd Albrecht (CDU). „Auch Jugendliche aus anderen Ortschaften können den Treff gut erreichen“, so der Verwaltungschef.

Vorerst läuft der Treff als Versuchsballon: Die Gemeinde hat die Räume für zwei Jahre gemietet. Nun soll abgewartet werden, wie die Einrichtungen angenommen wird - zuletzt war der alte Jugendtreff nur noch wenig frequentiert.

Das soll sich mit der neuen Einrichtung ändern. Bei den Jugendlichen, die gestern vorbeikamen, fiel der erste Eindruck positiv aus: „Er ist viel besser als der andere Jugendtreff und man hat viel mehr Platz“, sagte Julia Plajek (14).

web

  • Öffnungszeiten: Dienstags 15 bis 17 Uhr Kindernachmittag, dienstags von 17 bis 20 Uhr sowie donnerstags von 17.30 bis 20.30 Uhr offener Treff für Jugendliche, Bürozeiten montags und freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung