Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neue Kindergarten- und Krippengruppe in Wedtlenstedt geplant

Vechelde Neue Kindergarten- und Krippengruppe in Wedtlenstedt geplant

Vechelde. Häufig sind es junge Familien, die in die Neubaugebiete ziehen, und dann vor Ort eine Krippen- oder Kindergartenbetreuung für ihren Nachwuchs benötigen. Deswegen will die Vechelder Verwaltung ihre Betreuungsangebote in der Gemeinde ausweiten.

Voriger Artikel
Ein Lied vor dem Vergessen gerettet
Nächster Artikel
Grüner Flohmarkt am Sonntag in Broistedt

Mehr Kinder, mehr Betreuung: Eine neue Kindergarten- sowie eine neue Krippengruppe plant die Gemeinde Vechelde in Wedtlenstedt.

Quelle: A

Geplant ist eine neue Kindergartengruppe sowie eine neue Krippengruppe an der Kindertagesstätte Wedtlenstedt (PAZ berichtete).

Nötig machen die Planungen die geplanten Neubaugebiete in Denstorf (57 Plätze) und Vechelade (30 Plätze). Die Bedarfsplanung der Verwaltung zeigt auf, dass im Ostbereich der Gemeinde längerfristig - mindestens bis zum Jahr 2021 der Bedarf für eine weitere Kindergartengruppe mit 25 Plätzen sowie eine weitere Krippengruppe mit 15 Plätzen besteht. Dabei will die Gemeinde diese beiden Gruppen nicht als eigenständige Einrichtung betreiben, sondern sie in direkter Anbindung an die Kindertagesstätte Wedtlenstedt errichten. Damit hätte die Kita vier Gruppen, jeweils zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen. Der Grund: Als kompakte Einrichtung könne die Kita sowohl im Hinblick auf den Personaleinsatz als auch unter dem Gesichtspunkt der pädagogischen Anforderungen optimal betrieben werden. Ein Vorteil des Standortes ist zudem die unmittelbare Nachbarschaft der Grundschule und der Sporteinrichtungen.

Generell seien in der Gemeinde Vechelde sehr wenige Abwanderungen in auswärtige Kitas festzustellen. Während der Nordbereich seit Jahren einen leichten Überhang an Plätzen aufweist, besteht im Südbereich, ebenfalls seit Jahren, rechnerisch ein Platzmangel. Dennoch habe es in der Vergangenheit weder im Norden freie noch im Süden fehlende Plätze gegeben.

Die neuen Gruppen in Wedtlenstedt sollen zu Beginn des Kindergartenjahres 2015/2016 errichtet werden.

Die Politik berät darüber am kommenden Donnerstag, 8. Mai: Die Sitzung des Schul- und Jugendausschusses beginnt um 17 Uhr im Bürgerzentrum Vechelde, Hildesheimer Straße 5. Zu Beginn können sich Einwohner in einer Fragestunde zu Wort melden.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung