Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neubrücker Kinder zogen mit Laternen durch das Dorf

Wendeburg Neubrücker Kinder zogen mit Laternen durch das Dorf

Neubrück. Große Mühe hatte sich auch in diesem Jahr die Damenabteilung des Heideschützenvereins Dreiländereck Ersehof gegeben, um einen Laternenumzug auf die Beine zu stellen und den Kindern einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

Voriger Artikel
Verwaltungschef im Unruhestand
Nächster Artikel
Radfahrer entging nur knapp schwerem Unfall

Kleine Stärkung nach dem großen Umzug: Eltern und Kinder grillten Stockwurst.

Quelle: oh

Mit Hilfe einiger Männer wurden am Vormittag trotz Regens die Zelte aufgebaut und Tische und Stühle herbeigeschleppt. Schließlich hatte Wettergott Petrus ein Einsehen und zum Abend hin war alles trocken, sodass die Kinder mit ihren Lampions, sicher begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr, durch das Dorf und wieder zurück wandern konnten.

„Wie stets nahmen wieder sehr viele teil, die Jugendwehr begleitete sie mit Fackeln und gemeinsam wurde das Laternelied gesungen“, freut sich Heidemarie Philipp, Schriftführerin des Vereins, über die große Resonanz.

Nachdem alle Kinder ihre Stockwurst und Getränke genossen hatten, konnten sie sich im Schützenhaus als Belohnung für die vielen schönen selbst gebastelten Laternen noch Geschenke abholen.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung