Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wendeburg-Rüper Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rüper . Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Zweiradfahrer ereignete sich am Sonnabendnachmittag, 31. Oktober, bei Rüper. Der 24-Jährigen wurde ins Peiner Klinikum gebracht, am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Voriger Artikel
Die Grundschule hat eine „AG Spielmannszug“
Nächster Artikel
Junge Gesellschaft ließ es krachen
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Die Polizei schildert den Vorfall wie folgt:

Der 24-jähriger Kradfahrer aus der Gemeinde Edemissen war auf der Kreisstraße 69 von Rüper in Richtung Meerdorf unterwegs. Kurz hinter dem Ortsausgang von Rüper beschleunigte er sein Fahrzeug und überholte einen vor ihm fahrenden Kleinbus.

Als sich der Zweiradfahrer neben dem Kleinbus befand, bemerkte er den von links aus einem Feldweg in die Straße einfahrenden Traktor Fendt eines 42-jährigen Mannes aus der Gemeinde Wendeburg.

Beim Ausweichen kam der Kradfahrer ins Schleudern und stürzte in den rechten Straßengraben. Dabei wurde der 24-Jährige schwer verletzt. Er wurde ins Peiner Klinikum gebracht.

Das Zweirad wurde beschädigt und war nicht mehr fahrbereit.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung