Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mehr als 1000 Besucher bei Hobbykunstausstellung

Vechelde Mehr als 1000 Besucher bei Hobbykunstausstellung

Vechelde. Schon gleich zu Beginn war bei der gestrigen Hobbykunstausstellung im Vechelder Bürgerzentrum ordentlich was los. Eine bunte und vielfältige Auswahl, passend zur bevorstehenden Adventszeit, ließ bei den zahlreichen Besuchern keine Wünsche offen.

Voriger Artikel
Abgebrannter Rewe-Markt wird wieder aufgebaut
Nächster Artikel
Anti-Fracking-Petition an Bundestagsabgeordnete

Der Kunstmarkt war ein voller Erfolg.

Quelle: Foto: nic

„Wir haben 27 Aussteller hier, davon einige, die neu dabei sind, wie zum Beispiel eine Floristin oder draußen vor dem Bürgerzentrum ein Teestand“, erklärte Saskia Junge vom Kulturkreis Vechelde, die die beliebte Ausstellung gemeinsam mit Christa Fischer organisiert hatte.

Schon vor der Tür blieben viele Besucher stehen, um sich die weihnachtlichen Holzfiguren am dortigen Stand anzusehen oder an lecker duftenden Tees zu schnuppern. Im Gebäude gab es dann von Gestecken über Genähtes bis hin zu Getöpfertem alles, was das kreative Herz begehrte.

Besonders lecker ging es am Stand von Veronika Müller aus Broistedt zu. Sie hatte Fruchtaufstriche aus eigener Produktion dabei. „Für den Winter passt gut die Kombination aus Birne und Preiselbeere. Das lässt sich auch gut mit Wild kombinieren“, erklärte sie. Zudem warb sie an ihrem Stand um Spenden für die Flüchtlingshilfe. Das so zusammen gekommene Geld möchte sie gern den Kindern in den Flüchtlingsunterkünften zugute kommen lassen. Schon mehrfach und immer wieder gerne dabei war Annemarie Trohl aus Vechelde. Sie hatte Schönes aus Stoff wie Tischdecken und Läufer mit Stickereien, warme gestrickte Socken, Schals, Stulpen und allerlei mehr im Angebot. „Wir betreuen den Stand zu dritt - und es ist alles echte Handarbeit“, erklärte sie.

Wer nach so vielen neuen Eindrücken ein kleines Hungergefühl verspürte, konnte in einer riesigen Auswahl an Torten und Kuchen schwelgen. Das evangelische Familienzentrum betreute die Cafeteria im Foyer und sorgte so für frische Kräfte bei den Besuchern.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung