Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Maskierte Männer überfielen Spielhalle

Vechelde Maskierte Männer überfielen Spielhalle

Vechelde. Wie die Polizei mitteilte, haben zwei maskierte Männer in der Nacht zu Donnerstag in Vechelde, Hildesheimer Straße, gegen 2.25 Uhr die dortige Spielhalle überfallen. Die Polizei schildert den Tathergang.

Voriger Artikel
Propstei Vechelde: Gottesdienst im Naturfreibad
Nächster Artikel
Spielhalle in Vechelde wurde überfallen

Zwei bisher unbekannte maskierte Männer betraten zu diesem Zeitpunkt die Spielhalle und forderten von der 25-jährigen Spielhallenaufsicht die Herausgabe von Bargeld. Eine Waffe wurde von der Aufsicht nicht erkannt. Die Mitarbeiterin verweigerte die Herausgabe der Tageseinnahmen und drohte mit der Alarmierung der Polizei. Die Täter verließen daraufhin die Spielhalle und flüchteten zu Fuß über die Hildesheimer Straße in Richtung Bahnlinie. Die Täter konnten nur wage beschrieben werden. Demnach sollen sie ca. 175 cm groß gewesen sein und eine schlanke Figur gehabt haben. Sie waren dunkel gekleidet. Eine sofortige Fahndung der Polizei verlief bisher ohne Erfolg. Die Polizei bittet nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 9990 in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung