Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Lesetipp für Winterabende: Machtpoker im Vatikan

Klassiker von Harris: Konklave Lesetipp für Winterabende: Machtpoker im Vatikan

Lange Winterabende werden gern genutzt, um ein gutes Buch zu lesen. In Zusammenarbeit mit den Kreisbüchereien in den Gemeinden des Landkreises Peine veröffentlicht die PAZ Lesetipps. Der heutige Beitrag stammt von Karin Großer von der Kreisbücherei Vechelde. Ihr Vorschlag: „Konklave“ von Rober Harris.

Voriger Artikel
Mutwillige Zerstörung im Kleingartenverein
Nächster Artikel
Spielkreis: Bischof Meyns informierte über das Aus

Karin Großer von der Kreisbücherei Vechelde empfiehlt den Roman „Konklave“ über eine Papstwahl.

Vechelde. Zum Inhalt: Nach dem Tod des Papstes muss ein neuer oberster Hirte gewählt werden. Jacopo Baldassare Lomeli, Kardinalbischof von Ostia, leitet das Konklave.

Das ist keine leichte Aufgabe, denn die 117 wahlberechtigten Kardinäle aus aller Welt bilden Interessengruppen mit teilweise sehr unterschiedlichen Ansichten bezüglich der Zukunft der Kirche und ihrer Führung. Es formieren sich Allianzen, es kristallisieren sich kirchenpolitische Strömungen heraus, einige Kardinäle verfolgen sehr persönliche Interessen. Kurz vor Beginn der Wahl trifft überraschend ein 118. Kardinal ein, der offenbar insgeheim vom Papst ernannt wurde: Vincent Benitez, Erzbischof von Bagdad. Zeitgleich erfährt Lomeli, dass Kardinal Tremblay, der Camerlengo, vom Papst all seiner Ämter enthoben wurde. Ob das die Wahrheit ist? Die traditionelle Predigt mit dem spontan gewählten Inhalt, die Lomeli im Dom hält, setzt ihn dem Verdacht aus, selbst nach der Papstwürde zu streben. Kardinal Adeyemi könnte der erste schwarze Papst werden, doch ein früherer Fehltritt zerstört seine Chancen. Der aussichtsreiche und arbeitsame Kardinal Bellini möchte nicht Papst werden, doch er fühlt eine Verpflichtung in sich, Kardinal Tedesco nicht den Heiligen Stuhl zu überlassen. Nach dem fünften Wahlgang bricht Lomeli in die Papstwohnung ein und findet Beweise dafür, dass Kardinal Tremblay ein kirchliches Amt kaufen will. Lomeli lässt allen Kardinälen eine Kopie des Berichts zukommen. Täglich werden die Kardinäle in der Sixtinischen Kapelle eingeschlossen, ein Wahlgang nach dem anderen verläuft ergebnislos. Die wechselnde Zustimmung der Kardinäle für einen Kandidaten führt zu unerwartet häufigen Abstimmungen. Die weltweiten Folgen der Dauer der Papstwahl vermitteln eine gewisse Dringlichkeit für eine Entscheidung.

wos

„Konklave“ von Robert Harris, erschienen im Heyne-Verlag (ISBN 978-3-453-27072-5, 351 Seiten, 21,99 Euro).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung