Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Lesepaten-Projekt an der IGS Lengede:„Lesebegeisterung an Schüler weitergeben“

Lengede Lesepaten-Projekt an der IGS Lengede:„Lesebegeisterung an Schüler weitergeben“

Lengede. Ein neues Lesepaten-Projekt bietet die Integrierte Gesamtschule (IGS) Lengede ab sofort an. Dabei bringen Menschen, die sonst nicht an der Schule aktiv sind, Schülern das Lesen näher oder üben, wenn es mit dem Lesen und Vorlesen noch nicht so klappt.

Voriger Artikel
Lasterfahrer beging Unfallflucht: Polizei sucht zwei Zeuginnen
Nächster Artikel
Vechelder Vereine erhalten Geld aus dem Konrad-Fonds

Junge Leser in der neuen Bücherei der IGS Lengede.

Quelle: oh

Viele Interessierte waren jetzt der Einladung der gefolgt und waren zu Gast im Generationentreff in Lengede, um sich über das Lesekonzept der Integrierten Gesamtschule Lengede und der damit einhergehenden Tätigkeit als Lesepatin oder Lesepate zu informieren.

Anne-Friederike Freißler, Fachbereichsleiterin Deutsch an der IGS Lengede, zeigte auf, wie vielseitig die Möglichkeiten der Leseförderung sind und welche Chancen sich durch die Einbeziehung von externen Lesern ergeben. „Neben der Leseolympiade, dem Lautleseverfahren und dem Lesetraining stellt das Lesepatenkonzept einen sehr wichtigen Baustein dar“, betonte die Lehrerin. Den Schülern werde in mehrerer Hinsicht ein Raum zur Verfügung gestellt, den sie sonst im Schulalltag nicht hätten. „Ein Raum, in dem sie sich ohne Druck etwa den Herausforderungen des Lesens stellen können und sich im Austausch mit dem Lesepaten oder der Lesepatin Inhalte erschließen“, so Freißler.

Stets empfanden die Schüler den Austausch mit Personen, die normalerweise nicht an der Schule tätig sind, als sehr interessant und bereichernd, weiß sie. „Die Zeit des gemeinsamen Lesens wird für beide Seiten ein Gewinn sein“, war sich Freißler am Ende der Veranstaltung sicher. Viele Besucher ließen ihren Namen auf der Lesepatenliste eintragen. Als Grund für die Motivation war immer wieder zu hören: „Ich bin begeisterter Leser und möchte einen Teil meiner Begeisterung an die Kinder weitergeben.“

Freißler zeigte sich zufrieden: „Der Grundstein für die Umsetzung des Konzeptes ist gelegt. Weitere Interessenten sind aber immer noch gern gesehen.“

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung