Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Lengede: Sprachlos, aber nicht tatenlos

Lengede Lengede: Sprachlos, aber nicht tatenlos

Lengede . Fünf Tage lang befassten sich alle Schüler des 6. Jahrgangs mit den Lebensbedingungen von Kindern rund um den Globus. Statt der normalen Fächer standen Themen wie Kinderrechte, Kinderarbeit, Kindersoldaten und Straßenkinder im Mittelpunkt.

Voriger Artikel
Kosten für Kinderkrippe in Zweidorf explodieren
Nächster Artikel
Neuer Vorstand beim Musikzug

Das Foto zeigt einige Schüler bei der Planung der Spendenaktion zur Themenwoche, bei der es auch um Kindersoldaten ging.

Eigens für diese Themenwoche wurde ein spezieller fächerübergreifender Stundenplan erstellt. Zeitlicher Hauptbestandteil dessen waren die eigenverantwortlichen Arbeitsphasen, in denen die Schüler an einem ebenfalls fächerübergreifenden Wochenplan arbeiteten und auf diese Weise das Thema „Kinder der Welt“ aus vielen verschiedenen Blickrichtungen erkunden konnten. Abgerundet wurde das Angebot durch ein tägliches Themenkino, das Aspekte wie zum Beispiel Kinderarbeit oder Einsatz von Kindersoldaten vertiefte.

„Bei vielen Schülern war angesichts bedrückender Fakten eine große Betroffenheit bis hin zur Sprachlosigkeit zu spüren“, berichtet Jahrgangsleiterin Gisela Jungnickel. Zum Abschluss der Thementage wurde vielfach eine deutliche Bewusstseinsveränderung bestätigt. Demgegenüber hatten alle Lehrer des Jahrgangs Grund zur Freude, wenn sie zum Beispiel mit großem Engagement angelegte Themenmappen vorgelegt bekamen. Mehrere Schülergruppen beließen es nicht allein bei der Erkenntnisgewinnung, sondern überlegten, was sie aktiv tun könnten um zu helfen.

So wurden bereits Spenden gesammelt und ein Sponsorenlauf geplant, deren Erlös ausgewählten Projekten namhafter Hilfsorganisationen zugutekommen wird. Da schlägt das Pädagogen-Herz höher.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung