Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Lengede: Rotweiß sucht Musikschüler

Lengede Lengede: Rotweiß sucht Musikschüler

Lengede. Die Musikschule der Lengeder Musikgruppe Rotweiß nimmt wieder Musikschüler zum Aufbau neuer Übungsgruppen auf. Bereits ab Februar können neue Schüler im Gruppenunterricht beginnen.

Voriger Artikel
Wendeburger fürchtet Fracking im Kreis Peine
Nächster Artikel
Bald Baubeginn am Bauernhausmuseum

Sucht Musikschüler: Die Musikgruppe Rotweiß.

Quelle: privat

„Nach einer Ausbilderversammlung und der Einteilung der Schüler aus unserer Warteliste wurden nochmals die freien Kapazitäten der Übungsleiter geprüft“, teilt Reiner Vanselow von der Musikgruppe mit. „Daraus ergab es sich, dass wir zur Ausbildung auf einigen Instrumenten noch Platz und Zeit haben.“

Im Bereich der Blasinstrumente könnte die Schule noch Trompeten- und Posaunenschüler aufnehmen. Der Bereich Saxofon hat noch drei Plätze im Einzelunterricht frei.

Bei der Ausbildung auf der akustischen Gitarre sind noch Plätze für den Gruppen- und Einzelunterricht frei. „Und die Schulung auf dem Keyboard und auf dem Klavier in Form eines Einzelunterrichts ist mit unserem Diplommusiklehrer Rifat Sokoli im Einzelunterricht möglich“, so der Musiker.

Auch Streichinstrumentalisten werden bei der Musikgruppe bedient: Die Braunschweiger Violinlehrerin Yumi Hasagawa-Gazda – sie kommt ursprünglich aus Japan – hat noch im Einzelunterricht und im Gruppenunterricht Kapazitäten frei. Der Gruppengesangsunterricht für Kinder zur Bildung des Kinderchores kann ebenfalls noch Jungen und Mädchen im Alter von achtB bis elf Jahren aufnehmen.

In den Übungsräumen in der Ortschaft Woltwiesche ist die Ausbildung auf dem Schlagzeug möglich. „Ein neuer Musiklehrer aus Hildesheim übernimmt die Ausbildung für Kinder und Jugendliche“, so Vanselow.

Der Lengeder Musikverein nimmt auch bereits ausgebildete Musiker, Sängerinnen und Sänger auf, die in einer von drei Besetzungen mitmachen wollen. Derzeit wird an einem neuen Programm gearbeitet. Quereinsteiger sind dabei sehr willkommen.

Eine Big-Band-Besetzung ist im Aufbau. Dazu sucht der Verein noch weitere Musiker auf den Instrumenten Trompete, Posaune, Klarinette und Rhythmus. „Die Besetzung würde sich auch riesig über einen Bassisten freuen, um stilgerechter die einstudierten Musikstücke vortragen zu können“, teilt der Lengeder mit.

Hintergrund: Der Verein bildet seit 30 Jahren Musiker aus. 21 Musiklehrer, Berufsmusiker und Laienausbilder sichern den Übungsbetrieb.

Interessenten können sich per E-mail an die Adresse mrw-lengede@t-online.de oder telefonisch bei Reiner Vanselow unter 0172/6847804 melden.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung