Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Landhotel Staats insolvent - bleibt aber bestehen

Lengede Landhotel Staats insolvent - bleibt aber bestehen

Lengede. Das Landhotel Staats in Lengede hat Insolvenz angemeldet. Das bestätigte der Insolvenzverwalter Tobias Hartwig von der Braunschweiger Firma Schultze & Braun auf PAZ-Nachfrage.Der Betrieb laufe jedoch weiter, und auch  Hartwig ist überzeugt, dass Hotel und Gasthaus fortbestehen werden.

Voriger Artikel
Sommer, Sonne, Songs: Gelungenes Musikfestival
Nächster Artikel
Bauernhausmuseum: Alles auf Anfang

Das Landhotel Staats in Lengede hat Insolvenz angemeldet. Laut Insolvenzverwalter läuft der Betrieb aber normal weiter.

Quelle: ag

„Die Inhaberin Stefanie Trautmann stellte am 24. März 2016 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens“, teilt Hartwig mit. „Der Antrag umfasste sowohl das Landhotel als auch das Restaurant, da Frau Trautmann beide Betriebsteile als eingetragene Kauffrau führt.“ Grund für die wirtschaftlichen Schwierigkeiten sei ein Umsatzeinbruch im Jahr 2015 gewesen.

Das Insolvenzverfahren wurde am 1. Juni eröffnet. Dennoch: Der Hotel- und Restaurantbetrieb laufe bis heute unverändert fort. Die 15 Mitarbeiter wurden zunächst für die Monate März bis Mai über das Insolvenzausfallgeld abgesichert, erläutert der Diplom-Wirtschaftsjurist. Seit dem 1. Juni komme der Betrieb wieder selbst für die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter auf.

Mit der Inhaberin hat der Insolvenzverwalter Sanierungsmaßnahmen angeschoben, dazu gehört eine moderate Erhöhung der Übernachtungspreise. Als nächster Schritt wird ein Insolvenzplan erstellt und mit den Gläubigern abgestimmt. Dabei handelt es sich um eine Art „Fahrplan“ für den Weg aus der Schieflage.

Hartwig ist davon überzeugt, dass sowohl das Gasthaus als auch das Hotel fortbestehen werden. Die derzeitige Geschäftslage sei sehr gut und stabil, es mussten sogar drei neue Kräfte eingestellt werden. „Es gab und gibt keinerlei Beeinträchtigungen“, betont der Insolvenzverwalter.

Auch auf die Gemeinde Lengede habe das Verfahren keinerlei Auswirkungen. Hintergrund: Das Landhotel Staats ist mit dem Lengeder Bürgerhaus verknüpft. „Es werden zum Teil Räume des Landhotels genutzt“, erklärt Insolvenzverwalter Hartwig. Mit im Gebäude befindet sich etwa das Standesamt der Gemeinde Lengede. Der Diplom-Wirtschaftsjurist betont: „Die Gemeinde und insbesondere Bürgermeister Hans-Hermann Baas engagieren sich persönlich und unterstützen das Verfahren vorbildlich.“

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung