Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur ist wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens

Lengede Kultur ist wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens

Lengede. Auf Einladung der Gemeinde Lengede, dem Kulturverein Lengede und der Servicestelle Kultur des Landkreises Peine hatten sich kürzlich 20 kulturinteressierte Bürger im Generationentreff eingefunden, um über die Kulturlandschaft im Südkreis zu sprechen.

Voriger Artikel
Bauernhausmuseum: Jetzt wird die Statik geprüft
Nächster Artikel
Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Pkws

„Nach den letztjährigen Heimspiel-Kultur-Veranstaltungen, geht es dieses Jahr darum, den Austausch unter den Kulturschaffenden weiter voranzutreiben und Rahmenbedingungen für neue Kooperationen zu bieten“, erklärte Anna-Lisa Bister von der Servicestelle Kultur des Landkreises Peine. „Nach einer anfänglichen Vorstellungsrunde wurde schnell klar, dass sich hier viele kreative und engagierte Kulturschaffende aus der Gemeinde gefunden haben, die sich an diesem Abend näher kennenlernen können und gemeinsam verschiedene Themen für die Weiterentwicklung der kulturellen Szene in Lengede erarbeiten“, freute sich Renate Baum vom Kulturverein Lengede.

Zu Gast war auch die Leiterin der Freiwilligen Agentur des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Peine, Gabriele Daniel, die kurz ihre Arbeit vorstellte und die Möglichkeit der Vermittlung von Ehrenamtlichen, auch im Bereich der Kultur, verdeutlichte. Von freischaffenden Künstlern und Kirchenvertretern über Ortsheimatpfleger bis hin zur Kunstlehrerin der IGS Lengede waren die unterschiedlichsten Kulturschaffenden der Gemeinde vertreten. Neben den vielfältigen Gesprächen und dem ersten Austausch von Kontaktdaten der Anwesenden wurden konkrete Projektvorhaben erarbeitet, die die Teilnehmenden gemeinsam weiterentwickeln wollen.

Unter anderem kamen Projektvorschläge wie ein Kunst- und Kulturpfad, eventuell auch in der Verbindung von Kunst in Gärten in der Gemeinde. Es gab Vorschläge für Kunstkooperationen mit Schülern und eine Offene Werkstatt für ein gemeinsames künstlerisches Arbeiten von Jugendlichen und Erwachsenen. „Kunst und Kultur sind ein wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens, die Gemeinde Lengede begrüßt die vorgeschlagenen Initiativen der Kulturschaffenden in Lengede“, so Cord-Heinrich Helmke von der Gemeinde Lengede. Das nächste Treffen soll am 6. September stattfinden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung